Die ultimative Winterauszeit in Kanada
Tage
7
Nächster Reisetermin
7 Dec
Anzahlung
£200
Preise zwischen
£1809 - £2449
  • Preise zwischen £1809 - £2449
  • 7 Tage
Feefo
849 Bewertungen
Bewertungen ansehen

Sechs Höhepunkte der Reise:

Wintersafari

Mit einem Schneemobil braust du über verschneite Wiesen und zugefrorene Seen.

Termine ansehen und buchen

Lagerfeuerparty auf kanadisch

Du genießt heißen Apple Cider und S’mores am Lagerfeuer – ein sehr kanadisches Erlebnis.

Termine ansehen und buchen

Tubing
Pistenjagd im Gummireifen

Ein Mordsspaß: Mit einem Gummireifen legst du dich beim Snowtubing in die Kurven und saust die Piste hinab.

Termine ansehen und buchen

Mondlichtwanderung

Mit Schneeschuhen stapfst du bei Mondlicht durch die verschneiten Wälder.

Termine ansehen und buchen

Pistenspaß

Einen Tag lang bist du mit Snowboard oder Skiern auf den Pisten von Sun Peaks unterwegs – Kurse für Anfänger sind verfügbar.

Termine ansehen und buchen

Whistler Village
Skaten wie ein Olympionike

Bei der Winterolympiade 2010 kämpften im Eisstadion Olympic Plaza in Whistler die besten Eisschnellläufer der Welt um Medaillen – heute gleitest du auf Schlittschuhen über die Eisbahn.

Termine ansehen und buchen

Alles Inklusive:

  • 6 x Frühstück, 2 x Lunch, 3 x Abendessen und Cider mit S’mores am Lagerfeuer

  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer in Berghütten

  • Alle gemeinsamen Aktivitäten von der Schneemobil-Safari bis zur Schneeschuhwanderung im Mondlicht. Ortskundiger Flash-Pack-Guide und Fahrer

  • Maximal 14 Flashpacker pro Gruppe

  • Private Flughafentransfers am Ankunftstag, Gruppentransfer zum Flughafen am Abreisetag (Ankunft um 13 Uhr), Überlandfahrten im privaten Minibus

Dein Trip:

Diese einwöchige Winterauszeit in Kanada führt euch ins Bergland British Columbias und mitten ins Abenteuer.

Ausgangspunkt ist das bildschöne Vancouver, wo wir auf unsere Reise anstoßen. Aber dann geht es auch schon in die Berge, die uns mit ihren Schneekuppen entgegenglitzern. Lust auf eine Mondscheinwanderung mit Schneeschuhen unter den Sternen? Auch das Aufwärmen ist ein Genuss: am Lagerfeuer mit süßen S’mores und heißem Apfelwein. Skifahrer und Snowboarder kommen auf den spektakulären Abfahrten von Sun Peaks auf ihre Kosten, und für reichlich Nervenkitzeln sorgen Snowtubing oder eine Tour mit dem Schneemobil.

Zweite Bergstation unserer Reise ist Whistler, eines der besten Skigebiete der Welt, wo 2010 die Olympioniken um die Wetter sportelten. Ihr könnt auf der berühmten Eisbahn Olympiafeeling tanken und habt die Möglichkeit, im Whistler Sliding Centre Bobfahren oder Skeleton auszutesten. Ob beim Pistenrausch oder beim Après-Ski (mit so manchem Caesar-Cocktail) – dieses Winterabenteuer hat es definitiv in sich.

Hotels:

Whistler Village Inn Whistler Village Inn

Whistler Village Inn, Whistler

Rustikale Lodge im Herzen von Whistler

Heißbegehrt sind die Plätze am knisternden Kamin in dieser schicken Lodge, nur einen Katzensprung entfernt von den Skiliften sowie Whistlers Bars und Shopping-Adressen.

Warum hier?

Für ein bisschen Luxus sorgen die Queensize-Betten mit edler Bettwäsche. Einfach traumhaft nach einem langen Outdoor-Tag: ein Glas bester Cognac im Whirlpool und ein paar Runden im beheizten Outdoor-Pool.

Termine ansehen und buchen

Sun Peaks Lodge Sun Peaks Lodge

Sun Peaks Lodge, Sun Peaks

Familiengeführtes Gästehaus im Skigbiet

Die gemütliche Lodge liegt im Zentrum von Sun Peaks – mit tollen Blicken auf Mount Morrisey.

Warum hier?

Whirlpool, Sauna und Dampfbad sind Lieblingsplätze nach einem langen Tag auf der Piste. Außerdem sind die Steaks im Restaurant und der Weinkeller zu Recht berühmt.

Termine ansehen und buchen

Das Flash Pack Versprechen

Hier bei Flash Pack setzen wir uns für einzigartige Abenteuer ein, die ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Unsere Reisen sind vollgepackt mit herausragenden Erlebnissen (im Gegensatz zu anderen Unternehmen sind alle Aktivitäten inbegriffen), wir wählen stilvolle Hotels aus und bringen dich mit Gleichgesinnten zusammen.

Programm:

Tag 1

Tag 1: Die Lichter von Vancouver

Abenteuerlustige Wintersportfans gesucht – für einen Winterurlaub der besonderen Art. Dein privater Transfer wartet nach der Landung in Vancouver schon auf dich und bringt dich in die Stadt. Das Hotel liegt mitten im Geschehen – in der Nähe des BC Place Stadions (der Heimat des BC Lions Canadian Football Club), der trendigen Robson Street und vieler Bars und Restaurants. Vancouver, Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2010, ist eine echte Stadtschönheit zwischen North Shore Mountains und Pazifik und perfekt für den Einstieg ins Winterabenteuer. Dein Guide begrüßt dich und die anderen Flashpacker abends im Hotel zum Welcome-Dinner und bei ein paar kanadischen Craft-Bieren lernen wir uns kennen. Morgen kehren wir der Stadt den Rücken zu und nehmen Kurs auf die Berge.

Erfahre mehr

Tag 2

Tag 2: Lagerfeuerknistern und Mondlichtwandern

Die schneebedeckten Hänge von Sun Peaks, Kanadas zweitgrößtem Skiort, erwarten uns heute. Der Weg ist schon ein Ziel auf der naturschönen Fahrt entlang der Küste von British Columbia. Aber das Bergpanorama von Sun Peaks ist unschlagbar. Wenn die Sonne sich auf die Nachtruhe vorbereitet, steigen wir in unsere Schneeschuhe und stapfen durch den verschneiten Winterwald. Das Mondlicht leuchtet uns den Weg durch die Schneewildnis und die Sterne glitzern am Himmel für uns. Am Ziel knistert schon das Lagerfeuer und wir wärmen unsere Hände an den Tassen mit heißem Apple Cider und lassen uns die göttlichen S’Mores, ein Lagerfeuersnack auf kanadische Art mit schmelzender Schokolade und gerösteten Marshmellows, schmecken. Nach diesem wunderbaren Wintererlebnis kuscheln wir uns in unserer gemütlichen Lodge, nur einen Katzensprung von den Skipisten entfernt, in die Betten und freuen uns auf den nächsten Tag.

Erfahre mehr

Tag 3

Tag 3: Die Pisten von Sun Peaks

Die schimmernden Pisten der Sun Peaks locken heute Vormittag, also schnapp’ dir deinen Skipass, steig auf deine Skier oder dein Snowboard und leg los! Heute könnt ihr die Pisten nach Lust und Laune erkunden und werdet ganz sicher einen herrlichen Skitag unter weiß-blauem Himmel verbringen. Wenn ihr eure Skiausrüstung nicht bis nach Kanada mitnehmen möchtet – kein Problem: Ski- oder Snowboardausrüstungen kann man problemlos ausleihen. Und diejenigen, die bisher noch nie auf Skiern standen, haben die Chance, auf den sanften, anfängertauglichen Hängen erste Erfahrungen zu machen. Nach einem Vormittag auf der Piste treffen wir uns zum Lunch, bevor der Berg noch einmal ruft. Und natürlich gehört nach einem tollen Tag auf den Brettern auch Après-Ski zum Programm. Bei einem Glühwein oder Kaffee-Grog könnt ihr eure Erfahrungen auf der Piste austauschen. Abends haben wir alle einen gesegneten Appetit – soviel ist sicher. Klar, dass wir beim deftigen Abendessen so richtig zuschlagen!

Erfahre mehr

Tag 4

Tag 4: Snowtubing und Schneemobil-Safari

Heute steht schon wieder das nächste Highlight auf dem Programm – wir gehen auf Schneemobil-Safari im Hinterland der Sun Peaks. Dort verlassen wir die ausgetretenen Pfade der Winterurlauber, um die verschneiten Weiten und riesige, zugefrorene Seen zu entdecken. Eine tolle Möglichkeit, die unberührte Schönheit der Region Thompson-Nicola zu genießen und gleichzeitig auf unserer rasanten Fahrt mit dem Schneemobil das Adrenalin zu pushen. Dann geht es zurück in die Zivilisation zum Mittagessen und zum Aufwärmen, bevor es noch einmal in die verschneite Wildnis geht. Schon mal Snowtubing ausprobiert? Der Skilift bringt uns zur Tubingbahn, wo wir in unseren Gummireifen Platz nehmen, uns in die Kurven legen und temporeich die Piste hinunterrutschen. Wer wohl zuerst am Ziel ist? Ein tolles Gemeinschaftserlebnis auf jeden Fall!

Erfahre mehr

Tag 5

Tag 5: Olympia-Feeling auf Schlittschuhen

Wir verabschieden uns von Sun Peaks und reisen in rund fünf Stunden nach Westen zum legendären Ski-Resort Whistler. Die hoch aufragenden Whistler Mountains und Blackcomb Mountains ragen am Horizont auf und sorgen für ein Weltklassepanorama. 2010 fanden an diesem alpinen Hot Spot viele Wettbewerbe der Olympischen Winterspiele statt, darunter die alpinen Skiwettbewerbe. Aber auch die Medaillen im Skispringen, Bobfahren, Rodeln und Skeleton wurden hier vergeben, um nur einige zu nennen. Nach einem ganzen Tag im Bus könnt ihr euch auf der Eisbahn Olympic Plaza die Beine vertreten. Aber am besten zieht ihr gleich die Schlittschuhe an und bringt euch in Wettkampfstimmung, während ihr durch die Kurven des Stadions im Herzen von Whistler Village gleitet. Umgeben von einer atemberaubenden Bergkulisse, mit Blick auf die olympischen Ringe, kann man schon Herzklopfen bekommen. Dann macht ihr es euch in eurer Lodge gemütlich und testet vielleicht schon mal den dampfenden Whirlpool. Abends könnt ihr euch ins Nachleben von Whistler stürzen. Hier gibt es ein paar richtig nette Pubs, in denen ihr euch mit der ganzen Flashpack-Crew ein paar der berühmten Caesar-Cocktails gönnen solltet.

Erfahre mehr

Tag 6

Tag 6: Ein Spielplatz im Schnee

Heute habt ihr frei – genießt den Winterspielplatz von Whistler und macht, worauf immer ihr Lust habt! Diejenigen, die noch einmal auf die Piste wollen, sollten mit der Peak-Gondel – der höchsten Seilbahn der Welt – auf den Peak 2 schweben. Das Panorama oben ist atemberaubend! Unbedingt genießen, bevor ihr mit Skiern oder Snowboard ins Tal brettert. Oder lieber ein bisschen Olympia-Feeling tanken? Im Whistler Sliding Centre kannst du deinen Mut beweisen und in einem Vierer-Bob oder mit dem Skeleton durch die Eisbahn rauschen. Keine Lust mehr auf Schnee und Eis? Auch Ziplining und Bungee-Jumping gehören zum Angebot. Oder ihr lasst euch ganz gemütlich durch die Bars, Bistros und Brauereien von Whistler treiben. Abends treffen wir uns dann schon zum Abschiedsessen – viel zu schnell ging unser kanadisches Abenteuer zu Ende. Gönnt euch ein paar Margaritas und lasst die Nacht auf euch zukommen!

Erfahre mehr

Tag 7

Tag 7: Bye, bye, Winterwunderland

Am letzten Tag unseres gemeinsamen Abenteuers fahren wir zurück nach Vancouver – mit Fotostopp unterwegs an den majestätischen Shannon Falls. Dieses eindrucksvolle Wahrzeichen der Region, umgeben von Wäldern und wabernden Nebeln, ist unbedingt sehenswert. In Vanouver angekommen, setzen wir euch vor 13 Uhr am Flughafen oder im Stadtzentrum ab. Alternativ können diejenigen von euch, die ihren Winterurlaub in Whistler ausdehnen möchten, zusätzliche Nächte buchen und dann auf eigene Faust nach Vancouver zurückfahren. Auf jeden Fall waren es tolle gemeinsame Tage – wir waren mit Schneeschuhen auf mondhellen Waldwegen unterwegs, haben uns am Lagerfeuer bei S’mores und heißem Apfelwein aufgewärmt. Ihr seid in Sun Peaks und Whistler über die Pisten gebrettert und auf Wintersafari mit dem Schneemobil gegangen. Ihr habt euch im Snowtubing versucht und seid durch Whistlers olympische Eisbahn geskatet. Jede Menge tolle Erinnerung nehmt ihr mit nach Hause und vielleicht habt ihr ja ganz nebenbei eure Leidenschaft fürs Bobfahren entdeckt …

Erfahre mehr

Auf der Karte

Bitte beachte:

Den Flug nach Vancouver buchen.

Du solltest am Anreisetag möglichst vor 16 Uhr in Vancouver eintreffen, damit du die Begrüßungsrunde um 18 Uhr nicht verpasst. Am Abreisetag setzten wir dich spätestens um 13 Uhr am Flughafen ab.

Schneeschuhe werden gestellt, die Skiausrüstung kannst du (kostenpflichtig) ausleihen.

Es kann immer vorkommen, dass wir Programm, Aktivitäten oder Hotels kurzfristig ändern müssen. Die möglichen Gründe sind vielfältiger Natur: Verfügbarkeit, schlechtes Wetter, saisonale Unterschiede oder andere Gegebenheiten, die sich unserer Kontrolle entziehen. Von Zeit zu Zeit wechseln wir das Programm, um neue Ideen auszuprobieren und um frisch und interessant zu bleiben. Bitte beachte, dass du mit einer internationalen Gruppe unterwegs bist und der Tour-Guide Englisch sprechen wird. Flash Pack nimmt deine Sicherheit sehr ernst. Wir erzählen dir gerne mehr.

Erfahre mehr

Reisedaten

6 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £1859
£1809
Im Angebot
6 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2359
£2309
Im Angebot
6 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2359
£2309
Im Angebot
6 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2359
£2309
Im Angebot
6 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2499
£2449
Im Angebot
6 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2499
£2449
Im Angebot
6 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2359
£2309
Im Angebot
6 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2359
£2309
Im Angebot
6 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2499
£2449
Im Angebot
#adventuresworthsharing
#adventuresworthsharing
#adventuresworthsharing