Traumhafte Ecken in Thailand und Laos
Tage
11
Nächster Reisetermin
19 Sep
Anzahlung
£200
Preise zwischen
£2099 - £2199
  • Preise zwischen £2099 - £2199
  • 11 Tage
Feefo
914 Bewertungen
Bewertungen ansehen

Sechs Höhepunkte deiner Reise:

Ein Boot auf dem Mekong

Zieh den Stecker und komm mit auf eine gemächliche, zweitägige Bootsfahrt. Vom Fluss aus erlebst du Laos von seiner entspanntesten Seite.

Termine ansehen und buchen

Wildwasser voraus!

Beim Wildwasser-Rafting im nordthailändischen Hochland bewältigst du selbst heftige Stromschnellen.

Termine ansehen und buchen

Food-Fest

Auf der Jagd nach Bangkoks kulinarischen Hotspots, kommt dir unsere Food Safari durch versteckte Seitenstraßen gerade recht.

Termine ansehen und buchen

Wasserfallbaden

Genieße das Bad in den türkisfarbenen Lagunen des Kuang Si-Wasserfalls und wandere mit uns Flussaufwärts bis zur Quelle.

Termine ansehen und buchen

Schönes Luang Prabang

Inmitten der goldenen Schönheit von Luang Prabang genießen wir ein laotisches Grillfest und streifen über den betörenden Nachtmarkt.

Termine ansehen und buchen

Die grüne Lust am Leben

Schwing dich aufs Rad, wandere durch eine üppige Dschungellandschaft und übernachte in einer einzigartigen Öko-Lodge im Goldenen Dreieck.

Termine ansehen und buchen

Alles inklusive:

  • 10 x Frühstück, 8 x Mittagessen, 3 x Abendessen, darunter Street-Food in Yangon und ein Dschungel-Picknick

  • 9 Übernachtungen in Hotel-Doppelzimmern, darunter eine einzigartige Öko-Lodge

  • Alle gemeinsamen Aktivitäten vom Rafting bis zur Dschungeltour. Ortskundiger Flash Pack-Guide und Fahrer

  • Maximal 14 Flashpacker pro Gruppe

  • Privater Flughafentransfer am Ankunftstag, Überlandfahrten im privaten Kleinbus, Übernachtung im Zug, Fahrt mit dem Slowboat

Dein Trip:

Du suchst nach einer abwechslungsreichen Abenteuer-Mischung garniert mit dem kleinen Extra? Dann bist du bei unserem Abenteuer in Laos und Thailand genau richtig.

Wir begeben uns auf die Jagd nach Bangkoks bestgehüteten Street-Food-Geheimnissen und genießen die lokale Lanna-Küche in den Nacht-Basaren von Chiang Mai. Wir nehmen es beim Wildwasser-Rafting auf dem Mae Taeng River mit reißenden Stromschnellen auf und entspannen uns auf einer gemütlichen, zweitägigen Bootsfahrt auf dem Mekong.

Wir treffen Stammesangehörige aus den Bergen des Goldenen Dreiecks, und wohnen in einer abgelegenen Öko-Lodge, die ihren Lebensstil unterstützt. Inmitten der alten Pracht von Luang Prabang nehmen wir an der Vergabe der Almosen an die Mönche teil. Und wir wandern durch den Dschungel zum Wasserfall Kuang Si, um den Sprung ins erfrischende Wasser der türkisfarbenen Pools aus vollem Herzen zu genießen. Auch Straßengrills, Schlafzüge und Radtouren zu entlegenen Orten auf dem Land kommen in diesem Abenteuer vor.

Wenn du also nicht nur Urlaub, sondern eine echte Auszeit der Kategorie „Balsam für die Seele“ suchst, ist dies genau dein Trip.

Hotels:

Villa Maly, Luang Prabang
,
Luang Prabang

Tropisches Spa-Hotel in Luang Prabang

Hohe Decken, um die Betten drapierte Moskitonetze und rauschende Ventilatoren verleihen den geräumigen Zimmern der Villa Maly ein Gefühl von Dramatik. Das Abendessen findet im Freien statt, entweder mit einem Grill am Pool oder im formellen Le Vetiver.

Warum hier?

Die traditionellen, laotischen Behandlungen im Spa sind ein absolutes Highlight. Beim Spaziergang durch die tropischen Gärten erhältst du das schnelle und kostenlose Äquivalent

Termine ansehen und buchen

U Sukhumvit, Bangkok

Modernes Hotel im Herzen von Bangkoks angesagtem Sukhumvit-Distrikt

Dieses neue Hotel hat alle Merkmale eines trendigen Hotspots: elegante Raumgestaltung, begehbare Regenduschen, Dachpool und Bar, kostenloses WLAN und ein Fitnesscenter. Hinzu kommt ein ganztägiges Essensangebot von internationalem Format. Gibt es einen besseren Rückzugsort in dieser Stadt?

Warum hier?

Hier fühlst du dich weit weg von zuhause heimisch. Obwohl es hier zufällig auch eine Bibliothek und einen Concierge gibt.

Termine ansehen und buchen

Lanjia Lodge, Chiang Rai,
Chiang Rai

Hilltop Öko-Lodge in der Provinz Chiang Rai

Dieses erholsame Öko-Retreat wird in Partnerschaft mit den lokalen Dorfbewohnern von Hmong und Lahu bewirtschaftet. Erwarte ein sensibel geführtes Haus, in dem du entspannen, Tee trinken und auf den Mekong hinausblicken kannst.

Warum hier?

Ruhe und Gelassenheit sind hier der Normalzustand. Solltest du dich nach einem Abenteuer sehnen, kann man dir Reiten, Trekking und Vogelbeobachtung im umliegenden Wald organisieren.

Termine ansehen und buchen

Das Flash Pack Versprechen

Hier bei Flash Pack setzen wir uns für einzigartige Abenteuer ein, die ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Unsere Reisen sind vollgepackt mit herausragenden Erlebnissen (im Gegensatz zu anderen Unternehmen sind alle Aktivitäten inbegriffen), wir wählen stilvolle Hotels aus und bringen dich mit Gleichgesinnten zusammen.

Programm:

Tag 1

Bangkok beginnt

Wahrscheinlich kannst du es gar nicht erwarten, in Bangkok anzukommen, und bist sowieso deutlich vor 15 Uhr da. An alle anderen: Bitte bucht euren Flug so, dass es mit der rechtzeitigen Ankunft klappt. Wir haben heute nämlich noch einiges vor. Aber zuerst setzt dich unser Abholdienst an unserem eleganten Hotel in einem der besten Viertel der Stadt ab. Bangkok, das Tor zu Südostasien, steckt voller Energie. Der schnelle Rhythmus des urbanen Lebens begleitet dich schon, seitdem du das Terminal verlassen hast. Alte Tempel in begrünten Innenhöfen stehen heute im Schatten von Autobahnen und Supermalls und mobile Straßenküchen halten ihren Platz vor 50-stöckigen Hochhaus-Türmen. Du ahnst es wahrscheinlich schon, seitdem dich der Soundtrack des Verkehrs begleitet: Das Tempo ist unerbittlich und man kann nicht anders, als sich davon mitreißen zu lassen. Vor diesem Hintergrund spricht jedoch nichts dagegen, den Touristenfallen um die Khao San Road aus dem Weg zu gehen. Wir machen uns stattdessen auf zu Insider-Orten, die bei den Bewohnern Bangkoks hoch im Kurs stehen. Bei einem Cocktail im „Above Eleven“, einer schicken Dachbar mit weitem Blick auf die Skyline, lernst du deine Abenteuerfreunde kennen. Dann springen wir in ein Tuk Tuk und machen uns auf den Weg zum Abendessen…

Erfahre mehr
Bangkok Palace

Tag 2

Thailändisches Essen

Mach heute Morgen noch ein Nickerchen oder guck dir Sehenswürdigkeiten wie den Grand Palace oder den Wat Arun Tempel an. Der Rest des Tages gehört dann ganz deinen Geschmacksnerven. Unser Foodie-Ausflug führt uns durch die Stadtteile Bang Lam Phu und Bang Phan Thom. Vergiss das fade Pad Thai, das du von zuhause kennst. Wir picken uns Bangkoks kulinarische Juwelen heraus. Unsere Reiseleiter sind Foodies, wie sie im Buche stehen, die uns zu ihren Lieblingsplätzen in ruhigen Gassen und Hinterhöfen abseits der Massen führen. Probier doch mal frisch gebackenes Roti, scharfes, grünes Curry und einen Papayasalat mit fermentierter Fischsauce. Bist du besonders mutig? Dann lass dir ein Tausendjähriges Ei oder eine Suppe mit feurigem Kariang-Paprikaschoten schmecken. Am Abend nehmen wir den Nachtzug nach Chiang Mai. Was dieser Erfahrung an Tiefschlaf fehlen mag, macht sie durch Kartenspiele, Biere und Snacks wieder wett.

Erfahre mehr
Bang Phan Thom district food market

Tag 3

Die Märkte von Chiang Mai

Thailand zeigt sich dir heute von einer neuen Seite. Die hellen Lichter von Bangkok haben einer üppigen Dschungellandschaft Platz gemacht, in deren Mitte Chiang Mai liegt. Thailands kulturelles Herzstück zeichnet sich durch schöne, alte Architektur und einen unbeschwerten Lebensstil aus. Vermutlich ist die Stadt deshalb zur Wahlheimat einer zusammengewürfelten Gemeinschaft von Künstlern und digitalen Nomaden avanciert. Wir lassen uns ein gemütliches Frühstück mit Bananenpfannkuchen oder Reis-Congee-Porridge schmecken, bevor wir mit einem Songthaew zum Kad Ton Payom-Markt aufbrechen. Hast du nordthailändische Spezialitäten wie kokosmilch-lastiges Khao Soi Curry und würzige, mit roter Currypaste gefüllte, Chiang Mai-Würste schon getestet? Der Nachmittag steht dir zur freien Verfügung. Entspann dich in der tropischen Gartenkulisse des Hotelpools oder besuch die Galerien und Geschäfte der Stadt. Am Abend machen wir einen Spaziergang über den Nachtbasar, auf dem Kunsthandwerk der lokalen Bergvölker feilgeboten wird. Und es gibt noch mehr unglaublich leckeres Essen – von Nudelsuppe mit Fischklößchen über thailändische Süßigkeiten bis hin zu essbaren Käfern.

Erfahre mehr
Chiang Mai

Tag 4

Bereit für die Stromschnellen?

Die erste Station unseres heutigen Tages ist Mae Taeng, eine Dschungelwildnis zwischen Bergen, Flüssen und Reisfeldern. Die gemütliche, acht Kilometer lange Strecke über Landstraßen bis zum Ausgangspunkt unserer Wanderung bewältigen wir mit dem Fahrrad. Dann führt uns ein zweistündiger Spaziergang durch ein abgelegenes Waldtal bis zum malerischen Huay Sathan-Wasserfall und wieder zurück. Wann hast du zuletzt in einem Wasserfall gebadet? Wildwasser-Rafting kann aus Sicherheitsgründen nur dann stattfinden, wenn die Bedingungen vor Ort es zulassen. Vermutlich zählst du zu den glücklichen Flashpackern, die sich nach einer kurzen Einweisung auf einer Achterbahnfahrt auf dem tosenden Mae Taeng River wiederfinden. Die hindernisreiche, 10 Kilometer lange Strecke mit vielen Stromschnellen bewältigt unser Boot in etwa zwei Stunden. Die gesamte Flash Pack-Crew muss dabei als Team zusammenarbeiten. Nass aber glücklich kommst du schließlich am Ziel an. Trockene Kleidung und heiße Getränke warten schon auf dich. Zurück in Chiang Mai, stoßen wir auf euren Mut an. Chon gâew!

Erfahre mehr
Water rapids team

Tag 5

Die Straße nach Chiang Rai

Aktualisiere noch einmal deine Playlist, bevor wir unsere fünfstündige Fahrt in nordöstlicher Richtung antreten. Der Weg nach Chiang Rai, Chiang Mais charmante „kleine Schwester“ führt über bewaldete Gipfel. Wir halten unterwegs am Wat Rong Khun, einem Disney-ähnlichen Tempel, aus weißem Glas, und am Black House, einem weitläufigen Teakkomplex voller tierischer Kuriositäten, der vom Künstler Thawan Duchanee geschaffen wurde. Der Rest des Tages steht dir in Chiang Rai zur freien Verfügung. Die verschlafene, kleine Stadt ist umgeben von Bergen und nebligen Tälern. Flaniere durch die Stände im Stadtzentrum oder lass dich in unserem, mit einem einladenden Pool ausgestatteten Hotel mit einer Massage verwöhnen. Übrigens hat auch Chiang Rai einen Nachtbasar zu bieten, der wie eine Mini-Version des Basars von Chiang Rai wirkt. Auch hier gibt es gewebte Stoffe und Kunsthandwerk der Hmong-Hügelstämme zu kaufen. Zwischen Ständen mit Tempura-Gemüse, frisch gegrillten Kebabs und Melonen, gefüllt mit süßem, klebrigem Reis wirst du garantiert keinen Hunger leiden.

Erfahre mehr
Wat Rong Khun

Tag 6

In die Wildnis

Es geht hinaus in die Natur. Von den Hügeln um Chiang Rai wandern wir durch das nordthailändische Hochland mit seinem dichten Dschungel, Reisfeldern und Dörfern aus Bambus- und Bananenblättern. Wir klettern etwa eine Stunde lang aufwärts und halten an einem Wasserfall zum Mittagessen an. An riesigen Teeplantagen vorbei treten wir schließlich den Rückweg an. Unser nächstes Etappenziel ist Chiang Khong, das am Hang hoch über dem Mekong-Fluss liegt. Die Lanjia Lodge ist ein einzigartiges Kooperationsprojekt mit den umliegenden Gemeinden der Hmong und Lahu: Die Dorfbewohner kümmern sich um die Gäste. Lokale Projekte werden prozentual durch die Einnahmen unterstützt. Dabei bietet sich dir eine einmalige Gelegenheit, mehr über die Lebensweise der einstmals nomadischen Bergvölker der Gegend zu erfahren. Zu den Aktivitäten, die hier außerdem geboten sind, zählen Radfahren, Vogelbeobachtungen und Einführungen in das lokale Kunsthandwerk. Lass dir einen gekühlten Ingwertee servieren und genieß die Wildnis des Dschungels.

Erfahre mehr
Northern Thai highlands

Tag 7

Boat on the River

Heute überqueren wir die Grenze und begeben uns auf eine gemütliche, zweitägige Bootsfahrt auf dem Mekong – der Lebensader von Laos. Laos ist ein sehr unaufgeregtes Land und eine gemächliche Flussfahrt ist der beste Weg, seine sanfte Seele zu erfühlen. Vergiss Wi-Fi und genieß die wohltuende Abwesenheit von Menschenmassen. Beim leisen Motorengeräusch des langsam dahin gleitenden Bootes kann man hervorragend abschalten, während das wunderschöne, laotische Terrain an uns vorbeizieht. Wir passieren Bergschluchten, tropische Wälder und Sandbänke voll von schmalen Fischerbooten. In früheren Zeiten wurde Laos das „Land der Millionen Elefanten“ genannt. Vielleicht findest du sogar aus erster Hand heraus, warum. Nutze die Einsamkeit, um ein gutes Buch zu lesen. Oder nimm an unserem einfachen Kochkurs teil, wenn du wissen willst, wie man ein paar einfache laotische Gerichte zubereitet. Am Abend legen wir in Pakbeng an, einem kleinen Dorf, bei dem der Fluss Beng in den Mekong fließt. Setz dich ans Flussufer und bestell dir ein kühles Beerlao.

Erfahre mehr
Boating the Mekong

Tag 8

Aus dem Wasser ans Feuer

Das süße Leben hat einen Namen: Segeln auf dem Mekong. Für die prächtigen, mit Tausenden von Buddha-Statuen gefüllten Tam Ting Höhlen in Pak Ou halten wir jedoch freiwillig an. Über eine gewundene, weiße Treppe, die in den zerklüfteten Kalksteinfelsen geschnitten ist, geht es hoch über dem Fluss hinauf nach oben. Zurück an Bord eignen wir uns einige Brocken der laotischen Sprache an, damit wir wissen, was „sabaï dii“ oder „la kone“ heißt, bevor wir in die Altstadt von Luang Prabang ausfliegen. Die ehemalige Königshauptstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, ist ein wahrhaft charmanter Ort. Rosa Bougainvillea-Bäume umrahmen französische Kolonialgebäude. Mönche in hellen Safranroben schlendern zwischen vergoldeten Tempeln dahin. Auf einem gemütlichen Spaziergang durch die Stadt kannst du dir die Beine vertreten und mit den Einheimischen auf der Straße eine Runde Petanque spielen. Am Abend wartet dann ein traditionell laotisches Barbecue auf uns, bei dem du dir das Grillgut mit eigener Hand über knisternden, mit Kohle gefüllten Blöcken garst.

Erfahre mehr

Tag 9

Ein Tag in Luang Prabang

Was kann man an einem freien Tag in Luang Prabang eigentlich alles anstellen? Starte doch einfach mit einem gemütlichen Cappuccino im Hotel in den Morgen, bevor du dich auf ein Mietfahrrad schwingst, um durch die schöne Stadt zu radeln. Kurze Pausen – zum Beispiel, um ein paar Reis-Lollis vom Morgenmarkt zu holen oder einen frischen Litschi-Saft in einem der Cafés unten am Fluss zu bestellen – sind natürlich optional. Dagegen zählt man den kunstvollen Palast Wat Mai und den Tempel Wat Xieng Thong aus dem 16. Jahrhundert mit seinem berühmten Mosaik des Lebensbaums schon fast zum Pflichtprogramm. Wer sich körperlich betätigen will, besteigt die 355 Stufen des Mount Phousi, um einen 360-Grad-Blick auf die Stadt zu genießen. Wem das alles zu viel ist, entspannt bei einer Massage oder einer Yogastunde in der Stadt – gefolgt von einem Nickerchen auf einem der gepolsterten Decks mit Blick auf den Mekong. Am Abend schnappst du dir die anderen Flashpacker und steuerst den Nachtmarkt von Luang Prabang an. Hier gibt es Kunst aus der Region, Silberschmuck, aufwendig gefertigte Laternen und vieles mehr.

Erfahre mehr
Luang Prabang night market

Tag 10

Reis für die Mönche

Die Vergabe von Almosen ist ein jahrhundertealtes, heiliges Ritual in Luang Prabang und der Grund, warum wir heute vor Tagesanbruch aufstehen. Jeden Morgen sammeln Mönche aus den 35 Tempeln der Stadt Reis für ihr tägliches Essen. Lass die innere Schönheit dieses Moments vor den weiß getünchten Tempelmauern auf dich wirken, während am Horizont die Sonne aufgeht. Im Anschluss nehmen wir einen dreistündigen Aufstieg über einen Dschungelpfad südlich von Luang Prabang in Angriff. Oben angekommen, wartet eine tolle Belohnung auf uns, Kuang Si, ein dreistufiger Wasserfall. Freu dich auf azurblaue Pools links und rechts der 50 Meter in die Tiefe stürzenden Wasserkaskaden. Nach dem schweißtreibenden Aufstieg durch den Tropenwald kommt ein kühles Bad jetzt wie gerufen. Genieß das spritzige Vergnügen während die Sonne vom Himmel strahlt und auf üppige grüne Wiesen fällt. Zurück in Luang Prabang holen wir noch einmal tief Luft, bevor wir uns zu einem Abschiedsessen am Fluss zusammenfinden.

Erfahre mehr
The giving of alms

Tag 11

Adieu, schönes Laos

Flashpacker, es ist Zeit, sich zu verabschieden. Dein Reiseleiter hilft dir gerne dabei, die Fahrt zum Flughafen zu organisieren. Weißt du schon, wo es hingeht? Vielleicht wirfst du noch einmal einen Blick auf die anderen Flash Pack-Abenteuer in der Region. Jetzt, wo du bereits in Südostasien Fuß gefasst hast, bietet sich eine Verlängerung eigentlich an. Wie wäre es zum Beispiel mit Vietnam und Kambodscha? Der Flug nach Hanoi ist kurz und die Abenteuer, die dich dort erwarten, mannigfaltig. Wohin du auch gehst: Nimm den friedlichen Geist von Laos und Thailand mit dir mit – und freu dich auf deine Wiederkehr. Wer einmal von der Liebe zu Asien infiziert wurde, wird sie nie wieder los.

Erfahre mehr
Mekong river

Auf der Karte

Bitte beachte:
  • Buche deinen Flug so, dass du am Bangkok Suvarnabhumi Airport (BKK) landest und am Luang Prabang International Airport (LPQ) abfliegst.
  • Bitte versuche vor 15 Uhr anzukommen, jedoch werden wir für dich auch später einen privaten Transfer organisieren.
  • Unsere Unterkünfte in Pakbeng in Laos sind einfach und entsprechen nicht den üblichen Standards von Flash Pack. Allerdings sind die Möglichkeiten in dieser abgelegenen Region begrenzt und wir bleiben dort nur eine Nacht.
  • Es kann immer vorkommen, dass wir Programm, Aktivitäten oder Hotels kurzfristig ändern müssen. Die möglichen Gründe sind vielfältiger Natur: Verfügbarkeit, schlechtes Wetter, saisonale Unterschiede oder andere Gegebenheiten, die sich unserer Kontrolle entziehen. Von Zeit zu Zeit wechseln wir das Programm, um neue Ideen auszuprobieren und um frisch und interessant zu bleiben. Bitte beachte, dass du mit einer internationalen Gruppe unterwegs bist und der Tour-Guide Englisch sprechen wird.
  • Flash Pack nimmt deine Sicherheit sehr ernst. Wir erzählen dir gerne mehr.
Erfahre mehr

Reisedaten

10 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Letzte Chance
10 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
10 Nächte
Anzahlung
£200
Summe
£2199
10 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
10 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
10 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
10 Nächte
Anzahlung
£200
Summe
£2199
10 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
10 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
10 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
10 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
10 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
10 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
10 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
10 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
10 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
10 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
10 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
10 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
10 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
10 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
10 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
10 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
10 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
10 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher