Gorilla Trekking und wilde Abenteuer in Ruanda
Tage
9
Nächster Reisetermin
12 Oct
Anzahlung
£1000
Preise zwischen
£3749 - £4049
  • Preise zwischen £3749 - £4049
  • 9 Tage
Feefo
908 Bewertungen
Bewertungen ansehen

Fünf Höhepunkte deiner Reise:

Gorillabegegnungen

Erlebe diese majestätischen Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum

Vulkanischer Nervenkitzel

Erkunde den Volcanoes National Park mit dem Mountainbike und lerne die lokalen Gemeinschaften kennen

Flussabenteuer

Fahre mit dem Kanu den oberen Nil durch üppige Ausläufer der Virunga-Vulkane entlang und erkunde die lebhafte Tierwelt

Inselruhe

Kajake und campe auf einer abgelegenen Insel unter den Sternen

Feuergerösteter Kaffee

Meistere die Kunst des Kaffeeröstens am Ufer des Kivu-Sees

Alles inklusive:

  • 8 x Frühstück, 6 x Mittagessen, 7 x Abendessen

  • 8 Übernachtungen im Hotel-Doppelzimmer

  • Alle gemeinsamen Aktivitäten vom Gorilla Trekking bis zur Kajaktour

  • Maximal 14 Flashpacker pro Gruppe

  • Überlandfahrten im privaten Minibus und Motorboot

Dein Trip:

Atemberaubende Landschaften, reiche Tierwelt und belebende Abenteuer – Ruanda ist ein Reiseziel von unvergleichlicher Pracht.

Begleite uns von der urbanen Landschaft von Kigali bis zur Gelassenheit des Kivu-Sees auf einer Reise in ein Land von unverhohlener Schönheit.

Auf diesem 9-tägigen Abenteuer wagen wir uns auf der Suche nach neugierigen Schimpansen in dichte Wälder, wenden uns traditionellen Kaffeeröstereien zu, fahren mit einem Kanu durch einen Talfluss und campen auf einer abgelegenen Insel unter den Sternen.

Natürlich besuchen wir auch das Zuhause der berühmtesten Bewohner Ruandas, die außergewöhnlichen Gorillas, das sich in den Bergen befindet. Aber du wirst noch viel mehr erleben: Mountainbike-Tour durch vulkanisches Gelände, wilde Abenteuer entlang des Kongo-Nilwegs, frisch gegrilltes Abendessen am offenen Feuer und wunderbare neue Freundschaften.

Ruanda ist großartig – entdecke die Magie dieses ostafrikanischen Prachtstückes.

Hotels:

Lake Kivu Lodge

Bescheiden charmante Lodge am Ufer des Kivu-Sees

Die Zimmer sind in einem einfachen Stil mit traditionellen ruandischen Untertönen gestaltet und die Lage ist unschlagbar.

Warum hier?

Wache mit einem atemberaubenden Blick auf den Sonnenaufgang auf den Lake Kivu auf und entspanne in einem herrlichen Außenpool, der von der weiten Wildnis umgeben ist.

Da Vinci Gorilla Lodge, Kinigi

Rustikale Lodge im Volcanoes National Park

Diese charmante Lodge ist mit Holzmöbeln und Strohdächern ausgestattet und verfügt über ein traditionelles Dekor aus Ruanda.

Warum hier?

Diese Naturhütte bietet komfortable, geräumige Zimmer, ein Restaurant und eine Bar sowie einen spektakulären Blick auf die umliegende Landschaft des Nationalparks.

Nyungwe Top View Hotel

Einfach, aber gemütlich: dieses Hotel auf dem Hügel ist ein idealer Rückzugsort in der Natur

Komfortabel und geräumig, mit einem Hauch von lebhaftem ruandischem Design, ist dies ein großartiger Ort, um die Füße nach einem Tag voller Aktivitäten hochzulegen.

Warum hier?

Genieße die atemberaubende Aussicht von den Hügeln und entspanne mit einem Drink in der Hand.

Das Flash Pack Versprechen

Hier bei Flash Pack setzen wir uns für einzigartige Abenteuer ein, die ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Unsere Reisen sind vollgepackt mit herausragenden Erlebnissen (im Gegensatz zu anderen Unternehmen sind alle Aktivitäten inbegriffen), wir wählen stilvolle Hotels aus und bringen dich mit Gleichgesinnten zusammen.

Programm:

Tag 1

Willkommen in Kigali

Flashpacker, willkommen in Ruanda! Nach deiner Ankunft in Kigali erwartet dich schon dein privater Flughafentransfer, der dich zum Hotel bringt. Nachdem du im Hotel eingecheckt hast triffst du die anderen Flashpacker und ihr erkundet gemeinsam die Straßen dieser aufstrebenden Weltstadt. Ihr spaziert durch die lokalen Märkte und saugt die Sehenswürdigkeiten und Geräusche des Alltags in Ruanda auf. Später am Nachmittag erfahren wir mehr über das Erbe der Vergangenheit, während wir dem Genozid-Museum einen Besuch abstatten. Ruanda wird weithin als afrikanische Erfolgsgeschichte gefeiert: eine Nation mit progressivem Optimismus, die es geschafft hast, sich in so kurzer Zeit zu verändern. Unser Abendessen genießen wir in einem lokalen Restaurant wo du die anderen Flashpacker über ein paar Drinks näher kennen lernst.

Erfahre mehr
Market in Kigali, Rwanda

Tag 2

Teeplantagen & Waldgeschichten

Heute Morgen beginnen wir unsere lange Überlandfahrt in den Nyungwe-Wald. Wir legen eine Mittagspause im Kitabi Eco Zentrum ein: genieße ein traditionell ruandisches Gemeinschaftsessen, von gedünsteten Kochbananen bis hin zu wohlriechenden Reisgerichten. Am frühen Nachmittag erreichen wir eine Teeplantage und eine Waldpufferzone, ein Gebiet, das zum Schutz der Wildtiere gedacht ist. Lass dir die Geschichten des Waldes von deinem Guide erzählen, während wir zu Fuß ein Gebiet von roher grüner Schönheit erkunden. Der Tourismus ist hier relativ neu und wir werden von neugierigen Einheimischen freundlich empfangen. Anschließend fahren wir weiter zu unserem Hotel, wo du den Abend entspannt genießen kannst.

Erfahre mehr
Nyungwe Forest, Rwanda

Tag 3

Begegnungen mit Schimpansen

Heute beginnen wir unseren Tag mit einem frühen Aufbruch zur Morgenröte durch den Nyungwe Wald in ein Gebiet namens Cyamudongo. Wir wandern durch den dichten tropischen Wald, über steile Hänge und knorrige Wurzeln, und folgen den Spuren der wilden Schimpansen. Höre aufmerksam zu, während wir durch den Wald marschieren. Du hörst das Rauschen und Schreien der Schimpansen, während sie durch den Baldachin schwingen. Am späten Nachmittag machen wir uns auf den Weg, um den Kongo-Nilweg zu erkunden. Folge den Ufern des Kivu-Sees und navigiere dich durch das üppige grüne Dickicht. Zurück im Hotel genießen wir ein Festmahl mit Blick auf den See und beobachten wie die Sonne am Horizont verschwindet.

Erfahre mehr
Chimpanzee, Rwanda

Tag 4

Kajakfahren & Camping am Kivu-See

Nach dem Hotelfrühstück steigen wir auf ein Motorboot und machen uns auf den Weg zur Amahoro Insel. Nehme die abgelegene Schönheit dieser kleinen Insel inmitten des riesigen blauen Seewassers auf. Wir beginnen unser Kajak-Abenteuer von hier aus durch die Inseln, die in dieser Region des riesigen Kivu-Sees verstreut sind. Wir stoppen unterwegs um die frechen Primatenbewohner dieser Inseln kennen zu lernen – haltet die Bananen bereit. Am späten Nachmittag erreichen wir die Bishayu Insel, die unser endgültiges Ziel des Tages sein wird. Heute Nacht zelten wir unter dem Sternenhimmel, also lassen wir uns in Ruhe mit einem Getränk in der Hand nieder. Unser Chefkoch bereitet frisch gegrillten Tilapia und vegetarische Köstlichkeiten am offenen Feuer zu. Entspanne dich nach dem Abendessen am Feuer oder erkunde die versteckten Ecken dieser wunderschönen Insel im Mondschein.

Erfahre mehr
Kayaking on Lake Kivu

Tag 5

Die Kunst des Kaffeeröstens

Du wachst zu einem spektakulären Blick auf die Morgendämmerung über dem See auf. Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Motorboot nach Cyimbili. Dieses kleine Dorf am Ufer des Kivu-Sees ist ein blühender Mittelpunkt der Kaffeeproduktion. Du lernst die Kunst des Handröstens von Kaffee über dem offenen Feuer, ein Prozess, der zu wunderbar reichhaltigen Ergebnissen führt. Am Mittag machen wir uns dann mit dem Motorboot auf zu unserem nächsten Ziel und dann steht dir der Nachmittag zur freien Verfügung. Abends erkundest du die örtlichen Bars und Restaurants um die kulinarischen Köstlichkeiten dieser Gegend kennen zu lernen.

Erfahre mehr
Traditional coffee making in Rwanda

Tag 6

Vulkanisches Radfahren in Virunga

Am Morgen fahren wir zu unserem nächsten Ziel in den Virunga-Bergen. Nach einem reisereichen Morgen essen wir in einer örtlichen Lodge zu Mittag, wo du einige Stunden Zeit hast, um dich in den Gärten zu entspannen und im Pool zu baden, bevor es mit dem Fahrrad weiter geht. Dann ist es an der Zeit den Adrenalinkick zu spüren, während wir mit dem Mountainbike bergab gleiten und dabei entlang der Dörfer und Gemeinden unterwegs sind. Nach einem erlebnisreichen Nachmittag geht es nachts zurück in unsere Lodge, wo wir ein herzhaftes Abendessen mit ein paar Drinks an der Bar genießen.

Erfahre mehr
Mountain biking in Rwanda

Tag 7

Kanuabenteuer auf dem Fluss

Nach dem Frühstück in der Lodge steht dir der Morgen zur freien Verfügung. Entspanne im Garten und genieße die herrliche Aussicht auf die umliegende Landschaft, oder erkunde die Umgebung in deinem eigenen Tempo. Am frühen Nachmittag machen wir uns dann gemeinsam auf dem Weg zum Fluss zu unserem Kanuabenteuer. Entlang sanfter Strömungen, Ottern und einer bezaubernden Vogelvielfalt treiben wir stromabwärts. Während wir tief ins Tal reisen, begegnen wir den Gemeinschaften und einer großen Vielfalt an Wildtieren, die sich aus dieser üppigen Umgebung ein Zuhause geschafft haben. Nach einem Nachmittag voller Flussabenteuer ziehen wir uns in die Lodge zurück.

Erfahre mehr
Canoeing in Rwanda

Tag 8

Mit Gorillas spazieren

Wir beginnen unseren heutigen Tag mit einem frühen Start, da wir uns auf ein ganz besonderes Erlebnis vorbereiten. Du wanderst in die Berge von Virunga, um die majestätischen Gorillas der Region kennenzulernen. Eine Begegnung mit Tieren, die auf der Erde einzigartig sind. Du wirst diese unglaublichen Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum von Angesicht zu Angesicht treffen und ihre sanfte, menschenähnliche Natur und familiäre Interaktion beobachten. Von dem verspielten Unfug junger Gorillas, die wachsame Sorge ihrer Mütter über die ausgelassenen Energie der Jugendlichen und bis zur Autorität des imposanten Silberrücken spiegeln diese Kreaturen unser menschliches Verhalten wider und machen dies zu einer faszinierenden Erfahrung. Wir legen eine Pause ein, um unser Lunchpaket im Wald zu genießen und machen uns dann auf den Rückweg nach Kigali. Abends stoßen wir bei unserem Abschiedsessen auf das wundervolle Abenteuer, das wir gemeinsam erlebt haben, an.

Erfahre mehr
Gorillas in Rwanda

Tag 9

Bis zum nächsten Mal, Ruanda!!


Nach dem Hotelfrühstück müssen wir uns leider schon voneinander verabschieden. Du hast die Sehenswürdigkeiten von Kigali erkundet, bist auf einer schönen abgelegenen Insel im Lake Kivu geblieben, hast den Volcanoes National Park mit dem Mountainbike erkundet und trafst die neugierigen Gorillas und Schimpansen in ihrem natürlichen Lebensraum. Von Tierwundern bis zu robusten Outdoor-Abenteuern war es eine unglaubliche und unvergessliche Reise. Du hast noch nicht genug von Ostafrika gesehen? Schau dir doch mal unsere Reise ins
benachbarte Tansania an. Wo auch immer es für dich hin geht, wir wünschen dir eine gute Reise!

Erfahre mehr
Lake Kivu, Rwanda

Auf der Karte

Bitte beachte:
  • Bitte buche deinen Hin-und Rückflug zum Kigali Internationalen Flughafen (KGL). Versuche vor 12 Uhr mittags am ersten Tag anzukommen, jedoch organisieren wir für dich selbstverständlich auch zu jeder anderen Zeit einen Flughafentransfer.
  • Am letzten Tag kannst du deine Abreise ganz nach deinem Belieben planen.
  • Die Anzahlung für diese Reise ist aufgrund der für das Gorilla-Trekking erforderlichen Genehmigungen höher als für unsere anderen Abenteuer. Die Gorilla-Genehmigung kann bis zu 1500 US-Dollar kosten.
  • Es kann immer vorkommen, dass wir Programm, Aktivitäten oder Hotels kurzfristig ändern müssen. Die möglichen Gründe sind vielfältiger Natur: Verfügbarkeit, schlechtes Wetter, saisonale Unterschiede oder andere Gegebenheiten, die sich unserer Kontrolle entziehen. Von Zeit zu Zeit wechseln wir das Programm, um neue Ideen auszuprobieren und um frisch und interessant zu bleiben. Bitte beachte, dass du mit einer internationalen Gruppe unterwegs bist und der Tour-Guide Englisch sprechen wird.
  • Flash Pack nimmt deine Sicherheit sehr ernst. Wir erzählen dir gerne mehr.
  • Erfahre mehr