Durch die wilden Wüsten des Oman

Wo du durch Omans Version des Grand Canyons wanderst, dich der Wüsten-Challenge in den Dünen von Wahiba Sands stellst und in türkisen Naturpools in der Wildnis Schwimmen gehst

Feefo
914 Bewertungen
Atol

Durch die wilden Wüsten des Oman

  • Übersicht
  • Programm
  • Unterkunft

Wähle dein Reisedatum für dein Abenteuer nach Oman

7 -tägige Reise ab $2569 - $2569

March, 2020

Sun 1 Mar - Sat 7 Mar

Summe $2569

$300 Anzahlung

Ausgebucht

FRÜHBUCHER

Du bist eine der ersten 4 Personen, die dieses Abenteuer buchen, deshalb geben wir dir einen Rabatt von 50€-100€ auf deine Buchung. Bitte warte jedoch noch mit der Flugbuchung. Wir werden dich informieren, sobald insgesamt 3 Frühbucher diese Reise gebucht haben und wir somit dein Abenteuer bestätigen können.

LETZTE CHANCE

Dieser Status bedeutet, dass dieses Abenteuer bald beginnt oder fast voll ist. Wir müssen deinen Platz mit unserem lokalen Team zuerst bestätigen. Buche jetzt, um deinen Platz zu sichern, aber bitte buchen deine Flüge erst, bis wir dich kontaktiert haben. Deine Zahlung wird während des Prozesses festgehalten, aber erst nach Bestätigung deines Platzes abgebucht. Wir werden uns innerhalb von 3 Werktagen bei dir melden.

Insider

Eine Reise, die als Insider aufgelistet ist, bedeutet, dass dies unsere allererste Abreise zu diesem Abenteuer ist, also suchen wir nach aufgeschlossenen Menschen, die nichts dagegen haben, wenn die Dinge nicht 100% nach Plan laufen. Im Austausch für den Rabatt, den du siehst, werden wir um detailliertes tägliches Feedback bitten, das wir nutzen können, um unsere Abenteuer zu verbessern. Dies ist nicht für jeden geeignet, jedoch kannst du auf unserer Insiderseite mehr erfahren.

Garantiert

Der Status „Garantiert“ bedeutet, dass genügend Leute diese Reise gebucht haben, und dein Abenteuer somit gesichert ist. Nach deiner bestätigten Buchung kannst du sofort deine Flüge buchen.

Alles über deine Reise

Willkommen in einem uralten Land, in dem Pfirsichbäume und Granatapfelhaine gedeihen.

Das uralte Land Oman ist deutlich weniger prunkvoll, als der große Nachbar Dubai. Dafür kann man sein nomadisches Herz noch wirklich schlagen hören. Hier wird der Besucher von Kultur und Geschichte auf Schritt und Tritt begleitet. Und obwohl es so viel zu entdecken gibt, ist das Sultanat touristisch noch weitgehend unerschlossen. Eigentlich kaum zu glauben, wenn man bedenkt, was man hier alles erleben kann: Da gibt es den legendären „Balcony Walk“, der dich hoch über Omans Version des Grand Canyons entlangführt. Dann wartet da schon dein Jeep, der dich auf halsbrecherischen Routen hinauf auf den „Sonnenberg“, den höchsten Gipfel des Oman bringt.

Bist du bereit für dein Arabien-Abenteuer der Extraklasse? Der Oman mit seinen Schätzen hat sich längst für dich herausgeputzt.

Alles inklusive

  • Unterkunft
  • Ausstattung
  • Reiseleiter
  • Inlandstransport
  • Die meisten Mahlzeiten
  • Maximal 14 Reisende pro Gruppe
  • Atolgeschützt
  • Privater Flughafentransfer

Bitte denke daran, dass Flüge nicht inbegriffen sind und die Preise auf der Basis eines Doppelzimmers berechnet werden. Wenn du ein Upgrade auf ein Einzelzimmer wünschst, kannst du dies während des Buchungsprozesses oder durch Kontaktaufnahme mit unserem Kundenservice hinzufügen.

Programm

Card image

Dein Programm

  • Tag 01 Sonnenuntergang in Muscat

    Card image

    Willkommen in Muscat, das zurecht zu den bezauberndsten Städten des Mittleren Ostens zählt. Die Hauptstadt des Oman entzückt ihre Besucher mit farbenfrohen Märkten und einem Hafen voller traditioneller Dhau-Boote. Deine Anreise vom Flughafen bis zu unserem Hotel am Arabischen Meer organisierst du noch selbst. Die Gruppe trifft sich erstmals zum Sonnenuntergang auf einen Drink. Mach dich mit den anderen Flashpackern und unserem Tourguide bekannt, während sich Muscat in das rosige Licht des Sonnenuntergangs taucht und die Muezzins die Gläubigen zum Gebet rufen. Den Abend verbringen wir dann in einem der beliebtesten Restaurants des Omans. Wir sitzen zusammen im Schein der Laternen im Innenhof und lassen uns die Delikatessen des Mittleren Ostens schmecken.

  • Tag 02 DIE BUCKET LIST LÄSST GRÜSSE

    Card image

    Der Tag beginnt vor der Großen Sultan-Qabus-Moschee, der Hauptmoschee des Oman und einem Meisterwerk der modernen Architektur. Details, wie die riesigen Kronleuchter mit Swarovski-Kristallen und die handgeschnitzten Mosaikkacheln, tragen zum überwältigenden Gesamteindruck bei. Anschließend steigen wir in unsere Jeeps und machen uns in westlicher Richtung auf den Weg in das Hadschar-Gebirge. Auf der kurzweiligen, fünfstündigen Fahrt kommen wir an Olivenhainen vorbei und passieren Rosenfelder und kleine Sandstein-Dörfer. Auf dem Weg in die Berge halten wir an, um die Festungsstadt Nakhl und den Wadi Bani Awf zu besichtigen. Dann führt uns unser Weg weiter über den Rücken des Berges Hajar nach Al Hamra – einer 400 Jahre alten Stadt – und schließlich nach Jebel Shams. Omans höchster Gipfel ragt 3.000 Metres in die Höhe. Unser Berg-Retreat liegt nicht weit davon entfernt auf einem schroffen Felsen am Rand des Wadi Nakhr, dem Grand Canyon des Oman.

  • Tag 03 SPAZIEREN AN DER KANTE

    Card image

    Omani Kahwa heißt die einheimische Variante des Frühstückkaffees im Oman. Gönn dir ruhig noch eine zweite Tasse des starken Gebräus, bevor du den weltberühmten Balcony Walk am Rande des Wadi Nakhr in Angriff nimmst. Die vierstündige Rundtour führt vom Dorf Khateem bis zur verlassenen Ortschaft As Sab und zurück. Der Pfad schlängelt sich am Rand der Schlucht entlang, und wird darüber und darunter von schwindelerregend hohen Felswänden eingerahmt. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Gästehaus und einem kurzen Einblick in das Dorfleben fahren wir eine Stunde nach Al Hamra und erkunden das nahe gelegene Misfat al Abriyyi, ein mittelalterliches Dorf, bevor wir zu unserem Rückzugsort am Fuße des Jebel Shams zurückkehren.

  • Tag 04 AUF DEN SPUREN DER WÜSTENNOMADEN

    Card image

    Nach dem Frühstück fahren wir in die regionale Hauptstadt Nizwa, eine der ältesten Städte des Sultanats, wo wir eine Pause einlegen, um den Nizwa Souk zu und eine Festung aus dem 17. Jahrhundert zu erkunden, das einst eine Kreuzung für omanische Händler war. Auf der zweistündigen Fahrt in die Wüste Wahiba Sands halten wir unterwegs in Ibra an, um uns beim Mittagessen zu stärken. Wir kämpfen uns durch die Dünen und halten dabei Ausschau nach unserem Beduinen-Camp. Nach einer Stunde Fußmarsch, pünktlich zum Sonnenuntergang, ist die Herausforderung geschafft. Eine Landschaft ohne Ecken und Kanten taucht sich in blutrotes Licht. Zum krönenden Abschluss des Tages fehlen jetzt nur noch ein Dinner am Beduinenfeuer und ein Himmel voller Sterne.

  • Tag 05 DURCH DEN SAND UND INS WASSER

    Card image

    Der weite Himmel färbt sich lila und blutrot. Wenn du willst, kannst du den Sonnenaufgang bei einem Spaziergang erleben. Die anschließende Tour mit dem Geländewagen durch die Dünen möchtest du aber auf keinen Fall verpassen. Die Fahrzeuge gehen an ihr Limit und finden trotz Allradantrieb auf der Unterlage aus losem Sand kaum Halt. Gemäßigter geht es auf der anschließenden Fahrt zum Wadi Bani Khalid zu. Die Oase liegt nur 90 Minuten Fahrzeit entfernt. Die letzten Meter bis zum grünen Wadi an rosigen Felswänden und unter Palmen entlang legen wir zu Fuß zurück. Beim Bad in den versteckten Lagunen und beim Sprung von den natürlichen Klippen darüber lässt sich der Wüstensand wunderbar abwaschen.

  • Tag 06 GRÜNES WASSER IN VERSTECKTEN HÖHLEN

    Card image

    Wadi Shab zählt zu den reizvollsten Ausflugszielen des Oman. Auf eine kurze Bootsfahrt folgt eine einstündige Wanderung, durch Dattelplantagen und Palmenhaine im Schatten rosafarbener Felsen. Auf dem Gipfel des Berges befindet sich eine versteckte Höhle, die nur auf dem Wasserweg durch eine schmale Schlucht zu erreichen ist. An manchen Stellen musst du nicht nur schwimmen, sondern sogar tauchen. Hier erwartet dich ein geheimer Spielplatz, in dem das Sonnenlicht auf einen Teich mit unglaublich grünem Wasser fällt, in den sich ein glitzernder Wasserfall ergießt. Mittagessen wird in der hübschen Küstenstadt Tiwi serviert. Wadi Tiwi ist die üppig-grüne Schwester von Wadi Shab. Und so ist es kein Wunder, dass auch hier spritzige Wasserfälle und -becken zu finden sind. Eine zweistündige Fahrt bringt uns schließlich in die Hauptstadt Muscat zurück.

  • Tag 07 Alles hat ein Ende

    Card image

    Jetzt ist es an der Zeit dein letztes Frühstück zu genießen und dich anschließend auf den Weg zum Flughafen zu machen. Wenn dich das Nomadenleben in der Wüste auf den Geschmack gebracht hat, sehen wir dich vielleicht schon bald auf einem anderen Flash Pack-Abenteuer wieder.

Hotels

Erkunde eine Auswahl unserer Lieblingshotels, um einen Eindruck davon zu bekommen, wo du auf dieser Reise übernachten könntest

Card image

Nomadic Desert Camp, Wahiba Sands

NOMADISCHES WÜSTEN-CAMP FERNAB DER ZIVILISATION

Hier tauschst du Elektrizität und WiFi gegen die Erfahrung ein, in einem authentischen Beduinen-Camp zu übernachten. Die Hütten sind aus Palmenholz, du duscht unter freiem Himmel und das Abendessen wird im Kerzenlicht serviert.

Warum hier?

Näher kannst du dem traditionellen Beduinenleben nicht kommen. Erforsche die weitläufigen Dünen mit einem einheimischen Guide, schlafe im Freien und freu dich auf einen unvergleichlichen Sternenhimmel – fehlender Lichtverschmutzung sei Dank.

Card image

The View, Al Hamra

Atemberaubendes luxuriöses Öko-Hotel inmitten einer weiten Wildnis

Eingebettet in das Herz eines zerklüfteten Tals, übernachtest du in diesem atemberaubenden Hotel und erlebst eine Landschaft von epischer Schönheit.

Warum hier?

Die geräumigen Zimmer sind vom traditionellen omanischen Design inspiriert und verbinden zeitlose Eleganz mit modernem Komfort, umgeben von einer unglaublichen Berglandschaft.

Card image

Crowne Plaza Muscat, Oman

ZEITGEMÄSSES STRANDHOTEL AM RAND DES GOLFS VON OMAN

Blick aufs Meer, zwei Swimming-Pools, Sonnenliegen und perfekte Lage für Ausflüge in die Stadt Muscat: Was will man mehr?

Warum hier?

Vom Wellness-Bereich mit Dampfbad und Sauna bis zur exzellenten persischen Küche können nur wenige Häuser in Muscat diesem das Wasser reichen. Das Crowne Plaza ist groß aber freundlich – und vor kurzem erst saniert worden.

Card image

Jebel Shams Resort, Jebel Shams

HOTEL IN BESTER LAGE AM RAND VON OMANS GRAND CANYON

In den einfachen Hütten auf Omans höchsten Gipfel, dem Jebel Shams, wird Gemütlichkeit großgeschrieben.

Warum hier?

So einfach die Zimmer sind, so unschlagbar ist die Lage. Dies gilt insbesondere für Ausflüge ins unvergleichliche Wadi Ghul, das nur wenige Minuten Fußmarsch entfernt liegt. Entspann dich beim Schwimmen im Pool am Berghang und sieh zu, wie die Sonne zwischen den Gipfeln untergeht.

Bitet beachte

  • Buche deinen Flug so, dass du am Muscat International Airport (MCT) landest und abfliegst.

  • Richte es ein, dass du am 1. Tag spätestens um 16 Uhr ankommst, um pünktlich mit uns auf dem Dach auf den Sonnenuntergang anzustoßen. Wann du am 7. Tag abreist, ist dir überlassen.

  • Für die Einreise in den Oman ist ein Visum notwendig. Bitte erkundige dich über die Einreisebestimmungen aus deinem Land und beantrage ein Touristenvisum.

  • Zum Zeitpunkt deiner Einreise in den Oman muss dein Reisepass noch 6 Monate gültig sein.

  • Die Hotels, in denen wir im Oman logieren, sind im Vergleich zu den üblichen, hohen Flash Pack-Standards äußerst einfach. Falls du bereits mit Flash Pack unterwegs warst, mag dich der Unterschied verwundern. Wir achten darauf, dass die Zimmer sauber und gemütlich sind. In jedem Fall zählen sie zu den besten Unterkünften, die in unseren Zielgebieten erhältlich sind. Häufig gibt auch die spektakuläre Lage den Ausschlag (wie zum Beispiel in Jebel Shams mit dem Ausblick auf Omans Grand Canyon)

  • Der Balcony Walk in Jebel Shams zählt zu Omans beliebtesten Wanderstrecken. Die Strecke ist nicht allzu schwierig, sie kann aber aufgrund der schieren Höhe für beschleunigten Pulsschlag sorgen

  • Es kann immer vorkommen, dass wir Programm, Aktivitäten oder Hotels kurzfristig ändern müssen. Die möglichen Gründe sind vielfältiger Natur: Verfügbarkeit, schlechtes Wetter, saisonale Unterschiede oder andere Gegebenheiten, die sich unserer Kontrolle entziehen. Von Zeit zu Zeit wechseln wir das Programm, um neue Ideen auszuprobieren und um frisch und interessant zu bleiben.

Unser Versprechen

Der Beitritt zur Flash Pack-Community bietet einige besondere Garantien

Die Leute

Unsere Reisen richten sich an Gleichgesinnte in ihren 30er und 40ern – 98% reisen alleine. Es ist fast eine Selbstverständlichkeit, dass du Freunde finden wirst.

Die Reisen

Wir planen unsere Reiserouten so, dass ein atemberaubendes und einzigartiges Ereignis das nächste jagt – mit handverlesenen Unterkünften.

Die Guides

Unsere Reiseleiter vor Ort kennen ihre Ziele besser als jeder andere, du kannst also einen beispiellosen Zugang zu lokalen Lebens- und Kulturgeheimnissen erwarten.

Die Leichtigkeit

Wir nehmen dir den ganzen Aufwand der Reiseplanung ab. Einzigartige Unterkünfte? Aktivitäten? Menschen mit gleichen Interessen? Wir organisieren es alles.

Ähnliche Reisen

Subscribe to our newsletter

NICHT VERPASSEN

Melde dich für unseren Newsletter an, um als erster Flash Pack Informationen zu bekommen.

WAS ZU ERWARTEN IST

Höre vor allen anderen von unseren neuen Abenteuern.

Sei der Erste, der über exklusive Flash Pack-Angebote informiert wird.

Habe Zugang zu spannenden Gewinnspielen.

Erhalte wöchentliche Inspirationen und Reiseberichte von Alleinreisenden, genau wie du.

Explore Flash Pack