Durch die wilden Wüsten des Oman
Tage
7
Nächster Reisetermin
6 Oct
Anzahlung
£200
Preise zwischen
£1849 - £1949
  • Preise zwischen £1849 - £1949
  • 7 Tage
Feefo
867 Bewertungen
Bewertungen ansehen

Sechs Höhepunkte deiner Reise:

Wandern am Abgrund

Bist du schwindelfrei? Der Balcony Walk am Rande von Omans Grand Canyon verspricht spektakuläre Aussichten auf die Berggipfel.

Termine ansehen und buchen

Wunderbare Wadis

Ein Wadi, wie eine Fata Morgana, die plötzlich wahr wird: türkise Pools, Bananenpalmen, steil aufragende rosa Klippen und eine verborgene Höhle.

Termine ansehen und buchen

Wüstenabenteuer

Wie gut funktioniert dein innerer Kompass? Auf unserer Wanderung durch die Wüste Wahiba Sands sind deine Entdecker-Qualitäten gefragt.

Termine ansehen und buchen

Beduinen-Camping

Wer in einem Wüstencamp fernab der Zivilisation unter den Sternen schlafen will, braucht ein Fahrzeug mit Vierradantrieb.

Termine ansehen und buchen

Auf dem Sonnenberg

Auf dem Weg zum Gipfel des höchsten Berges des Oman liegen uralte Dörfer und ein Land wie aus längst vergangener Zeit am Wegesrand.

Termine ansehen und buchen

Quirliges Stadtleben

Kosmopolitisches Muscat: Entdecke eine Stadt mit geschäftigen Souks, historischen Festungen und einer Küche, bei der dir das Wasser im Munde zusammenläuft.

Termine ansehen und buchen

Alles inklusive:

  • 6 x Frühstück, 5 x Mittagessen, 3 x Abendessen

  • 6 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer, darunter eine in einem Beduinen-Wüstencamp

  • Alle gemeinsamen Aktivitäten von der Fahrt über die Dünen bis zum Schwimmen im Wadi. Ortskundiger Flash Pack-Guide und Fahrer

  • Maximal 14 Flashpacker pro Gruppe

  • Privater Flughafentransfer am Ankunftstag, Überlandfahrten in privaten Jeeps mit Allradantrieb

Dein Trip:

Willkommen in einem uralten Land, in dem Pfirsichbäume und Granatapfelhaine gedeihen.

Das uralte Land Oman ist deutlich weniger prunkvoll, als der große Nachbar Dubai. Dafür kann man sein nomadisches Herz noch wirklich schlagen hören. Hier wird der Besucher von Kultur und Geschichte auf Schritt und Tritt begleitet. Und obwohl es so viel zu entdecken gibt, ist das Sultanat touristisch noch weitgehend unerschlossen. Eigentlich kaum zu glauben, wenn man bedenkt, was man hier alles erleben kann: Da gibt es den legendären „Balcony Walk“, der dich hoch über Omans Version des Grand Canyons entlangführt. Dann wartet da schon dein Jeep, der dich auf halsbrecherischen Routen hinauf auf den „Sonnenberg“, den höchsten Gipfel des Oman bringt.

Stell dich der Herausforderung, den Weg durch das endlose Dünenmeer der Wüste „Wahiba Sands“ auf eigene Faust zu finden. In deinem Beduinen-Camp angekommen, wirst du anschließend mit einer Nacht unter dem Sternenhimmel belohnt. Apropos Dünen: Wer mit einem Gefährt in die Wüste aufbricht, sollte auf einen Vierradantrieb nicht verzichten. Dann klappt`s auch mit dem Bezwingen der höchsten Sanderhebungen, wie du auf einer rasanten Tour herausfinden wirst. Und schließlich sind da noch die grünen Wasserbecken der Wadis, ein Wasserfall-Sprung in einer versteckten Grotte, quirlige Souks, große Forts und kleine, arabische Dörfer.

Bist du bereit für dein Arabien-Abenteuer der Extraklasse? Der Oman mit seinen Schätzen hat sich längst für dich herausgeputzt.

Hotels:

Nomadic Desert Camp,
Wahiba Sands

Nomadisches Wüsten-Camp fernab der Zivilisation

Hier tauschst du Elektrizität und WiFi gegen die Erfahrung ein, in einem authentischen Beduinen-Camp zu übernachten. Die Hütten sind aus Palmenholz, du duscht unter freiem Himmel und das Abendessen wird im Kerzenlicht serviert.

Warum hier?

Näher kannst du dem traditionellen Beduinenleben nicht kommen. Erforsche die weitläufigen Dünen mit einem einheimischen Führer, schlafe im Freien und freu dich auf einen unvergleichlichen Sternenhimmel – fehlender Lichtverschmutzung sei Dank!

Termine ansehen und buchen

Jebel Shams Resort,
Jebel Shams

Hotel in bester Lage am Rand von Omans Grand Canyon

In den einfachen Hütten auf Omans höchsten Gipfel, dem Jebel Shams, wird Gemütlichkeit großgeschrieben.

Warum hier?

So einfach die Zimmer sind, so unschlagbar ist die Lage. Dies gilt insbesondere für Ausflüge ins unvergleichliche Wadi Ghul, das nur wenige Minuten Fußmarsch entfernt liegt. Entspann dich beim Schwimmen im Pool am Berghang und sieh zu, wie die Sonne zwischen den Gipfeln untergeht.

Termine ansehen und buchen

Crowne Plaza Muscat,
Oman

Zeitgemäßes Strandhotel am Rand des Golfs von Oman

Blick aufs Meer, zwei Swimming-Pools, Sonnenliegen und perfekte Lage für Ausflüge in die Stadt Muscat: Was will man mehr?

Warum hier?

Vom Wellness-Bereich mit Dampfbad und Sauna bis zur exzellenten persischen Küche können nur wenige Häuser in Muscat diesem das Wasser reichen. Das Crowne Plaza ist groß aber freundlich – und vor kurzem erst saniert worden.

Termine ansehen und buchen

Das Flash Pack Versprechen

Hier bei Flash Pack setzen wir uns für einzigartige Abenteuer ein, die ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Unsere Reisen sind vollgepackt mit herausragenden Erlebnissen (im Gegensatz zu anderen Unternehmen sind alle Aktivitäten inbegriffen), wir wählen stilvolle Hotels aus und bringen dich mit Gleichgesinnten zusammen.

Programm:

Tag 1

Sonnenuntergang in Muscat

Willkommen in Muscat, das zurecht zu den bezauberndsten Städten des Mittleren Ostens zählt. Die Hauptstadt des Oman entzückt ihre Besucher mit farbenfrohen Märkten und einem Hafen voller traditioneller Dhau-Boote. Das Verbot, Wolkenkratzer zu bauen, hat der Stadt gutgetan. Und so sieht man beim Blick in die Ferne nur weiße Villen, hohe Berggipfel und die Küstenlinie am Horizont. Deine Anreise vom Flughafen bis zu unserem Hotel am Arabischen Meer organisierst du noch selbst. Die Gruppe trifft sich erstmals zum Sonnenuntergang auf einen Drink. Mach dich mit den anderen Flashpackern und unserem Tourguide bekannt, während sich Muscat in das rosige Licht des Sonnenuntergangs taucht und die Muezzins die Gläubigen zum Gebet rufen. Den Abend verbringen wir dann in einem der beliebtesten Restaurants des Omans. Wir sitzen zusammen im Schein der Laternen im Innenhof und lassen uns die Delikatessen des Mittleren Ostens schmecken: Würziges Shuwa – in Palmwedel gerolltes und zwei Tage im Erdofen gegartes Lammfleisch – Fladenbrot und Unmengen leckerer Datteln. Das Abenteuer, das vor uns liegt, kann beginnen!

Erfahre mehr
Muscat

Tag 2

Die Bucket List lässt grüßen

Der Tag beginnt vor der Großen Sultan-Qabus-Moschee, der Hauptmoschee des Oman und einem Meisterwerk der modernen Architektur. Details, wie die riesigen Kronleuchter mit Swarovski-Kristallen und die handgeschnitzten Mosaikkacheln, tragen zum überwältigenden Gesamteindruck bei. Anschließend steigen wir in unsere Jeeps und machen uns in westlicher Richtung auf den Weg in das Hadschar-Gebirge. Auf der kurzweiligen, fünfstündigen Fahrt kommen wir an Olivenhainen vorbei und passieren Rosenfelder und kleine Sandstein-Dörfer. Fast kommt es uns so vor, als ob die Zeit rückwärts läuft. Auf dem Weg in die Berge halten wir an, um die Festungsstadt Nakhl und den Wadi Bani Awf zu besichtigen. Die Strecke mit ihren Haarnadelkurven und spektakulären Aussichten ist ein Highlight für sich. Zum Mittagessen rasten wir in Balad Sayt, einem malerischen, arabischen Dorf im Schatten der Piste. Dann führt uns unser Weg weiter über den Rücken des Berges Hajar nach Al Hamra – einer 400 Jahre alten Stadt – und schließlich nach Jebel Shams. Omans höchster Gipfel ragt 3.000 Metres in die Höhe. Unser Berg-Retreat liegt nicht weit davon entfernt auf einem schroffen Felsen am Rand des Wadi Nakhr, dem Grand Canyon des Oman.

Erfahre mehr
Sultan Qaboos Grand Mosque ceiling

Tag 3

Spazieren an der Kante

Omani Kahwa heißt die einheimische Variante des Frühstückkaffees im Oman. Gönn dir ruhig noch eine zweite Tasse des starken Gebräus, bevor du den weltberühmten Balcony Walk am Rande des Wadi Nakhr in Angriff nimmst. Die vierstündige Rundtour führt vom Dorf Khateem bis zur verlassenen Ortschaft As Sab und zurück. Der Pfad schlängelt sich am Rand der Schlucht entlang, und wird darüber und darunter von schwindelerregend hohen Felswänden eingerahmt. Greifvögel ziehen im blauen Himmel ihre Kreise und jeder Schritt wird von einem Ausblick belohnt, dem selbst die beste Kamera nicht gerecht werden kann. Nach diesem Erlebnis bringt uns unsere kleine Karavane von Jeeps zum Mittagessen nach Al Hamra. Auf dem Weg dorthin nutzen wir die Gelegenheit für einen Besuch im nahegelegenen Städtchen Misfat al Abriyyi, das wie aus dem Mittelalter hierher versetzt wirkt. Am Ende eines langen Tages kommen wir schließlich in der ehemaligen Hauptstadt Nizwa, einer der ältesten Städte des Sultanats Oman an. Die Festung aus dem 17. Jahrhundert blickte einst auf eine belebte Kreuzung omanischer Handelswege herab. Und auch heute noch ist Nizwa einen Besuch wert. Der Abend wird von einem Festmahl gekrönt, bei dem sämtliche Highlights der einheimischen Küche auf dem Tisch landen – vom gegrillten Fisch bis zum mit Käse gefüllten Fladenbrot.

Erfahre mehr
Oman group adventure

Tag 4

Auf den Spuren der Wüstennomaden

Ein Morgen in Nizwa geht schnell vorüber. Am besten fängst du mit Fort und Souk an und arbeitest dich dann in die Seitengassen vor, wo du deine Verhandlungskünste an den Ständen der Händler ausprobieren kannst. Vom Silberschmuck über Kaffeetassen und Schwerter bis zum Säckchen mit dunkelorangem Safran wird hier alles feilgeboten. Dann wartet auch schon wieder der Jeep auf uns. Auf der zweistündigen Fahrt in die Wüste Wahiba Sands halten wir unterwegs in Ibra an, um uns beim Mittagessen zu stärken. Mit seinen wogenden Dünen in goldenem Licht ist Wahiba Sands das Land der nomadischen Entdeckungsreisenden. Lawrence von Arabien lässt grüßen! Gibt es einen besseren Weg, diesen Menschen Tribut zu zollen, als eine Wander-Challenge durch diese abgelegene Region zu veranstalten? Und so hält unser Jeep auf einmal an und wir finden uns auf uns allein gestellt inmitten der Wüste vor einem schier endlosen Horizont wieder. Wir kämpfen uns durch die Dünen und halten dabei Ausschau nach unserem Beduinen-Camp. Nach einer Stunde Fußmarsch, pünktlich zum Sonnenuntergang, ist die Herausforderung geschafft. Eine Landschaft ohne Ecken und Kanten taucht sich in blutrotes Licht. Auf das bestandene Abenteuer einen Toast! Zum krönenden Abschluss des Tages fehlen jetzt nur noch ein Dinner am Beduinenfeuer und ein Himmel voller Sterne.

Erfahre mehr
Oman group adventure

Tag 5

Durch den Sand und ins Wasser

Der weite Himmel färbt sich lila und blutrot. Wenn du willst, kannst du den Sonnenaufgang bei einem Spaziergang erleben. Die anschließende Tour mit dem Geländewagen durch die Dünen möchtest du aber auf keinen Fall verpassen. Die Fahrzeuge gehen an ihr Limit und finden trotz Allradantrieb auf der Unterlage aus losem Sand kaum Halt. Gemäßigter geht es auf der anschließenden Fahrt zum Wadi Bani Khalid zu. Die Oase liegt nur 90 Minuten Fahrzeit entfernt. Die letzten Meter bis zum grünen Wadi an rosigen Felswänden und unter Palmen entlang legen wir zu Fuß zurück. Beim Bad in den versteckten Lagunen und beim Sprung von den natürlichen Klippen darüber lässt sich der Wüstensand wunderbar abwaschen. Bevor wir die Weiterfahrt zur Küste in Angriff nehmen, ruhen wir uns hier aus und genießen unser Mittagessen. Unterwegs haben wir die Möglichkeit, im Fischerhafen von Sur anzuhalten und einer Schiffswerft einen Besuch abzustatten, in der man die traditionellen Segelschiffe Dhau noch in Handarbeit baut. Wenn es dunkel wird, haben wir unser Hotel an der Küste erreicht und strecken die Füße von uns.

Erfahre mehr
Dune bashing in a white jeep

Tag 6

Grünes Wasser in versteckten Höhlen

Wadi Shab zählt zu den reizvollsten Ausflugszielen des Oman. Auf eine kurze Bootsfahrt folgt eine einstündige Wanderung, durch Dattelplantagen und Palmenhaine im Schatten rosafarbener Felsen. Auf dem Gipfel des Berges befindet sich eine versteckte Höhle, die nur auf dem Wasserweg durch eine schmale Schlucht zu erreichen ist. Im Klartext heißt dies: An manchen Stellen musst du nicht nur schwimmen, sondern sogar tauchen. Aber die Höhle ist jede Anstrengung wert. Selbst kühne Träume können mit der Realität kaum mithalten. Hier erwartet dich ein geheimer Spielplatz, in dem das Sonnenlicht auf einen Teich mit unglaublich grünem Wasser fällt, in den sich ein glitzernder Wasserfall ergießt. Auch Flashpacker, denen der Gedanke an den Unterwasserzugang Bauchschmerzen bereitet, müssen auf das Badevergnügen nicht verzichten. In der Nähe gibt es noch andere Becken, die leichter zugänglich sind. Mittagessen wird in der hübschen Küstenstadt Tiwi serviert. Wadi Tiwi ist die üppig-grüne Schwester von Wadi Shab. Und so ist es kein Wunder, dass auch hier spritzige Wasserfälle und -becken zu finden sind. Eine zweistündige Fahrt bringt uns schließlich in die Hauptstadt Muscat zurück. Nach mehreren Tagen in der Wildnis, darf unser letzter gemeinsamer Abend im Oman von den Lichtern der Stadt erhellt werden.

Erfahre mehr
Oman group adventure

Tag 7

Alles hat ein Ende…

… und so kommt es, dass auch dein arabisches Abenteuer schneller vorbei ist, als dir lieb ist. Was hast du an Erfahrungen mitgenommen? Was hat dich am meisten beeindruckt? Bist du am Ende sogar über dich hinausgewachsen und hast Dinge getan, die du dir nie zugetraut hättest? Mit der Wanderung am Felsrand des Wadi Nakhr, Omans Grand Canyon, und dem Tauchgang am Wadi Shab stehen gleich zwei vielversprechende Kandidaten auf dem Programm, die nichts für schwache Nerven sind. Aber genau darin besteht auch der Reiz eines Abenteuers.
Doch jetzt ist es an der Zeit dein letztes Frühstück zu genießen und dich anschließend auf den Weg zum Flughafen zu machen. Wenn dich das Nomadenleben in der Wüste auf den Geschmack gebracht hat, sehen wir dich vielleicht schon bald auf einem anderen Flash Back-Trip wieder. Bis dahin: Guten Flug!

Erfahre mehr
Oman group adventure

Auf der Karte

Bitte beachte:
  • Buche deinen Flug so, dass du am Muscat International Airport landest und abfliegst.
  • Richte es ein, dass du am 1. Tag spätestens um 16 Uhr ankommst, um pünktlich mit uns auf dem Dach auf den Sonnenuntergang anzustoßen. Wann du am 7. Tag abreist, ist dir überlassen.
  • Für die Einreise in den Oman ist ein Visum notwendig. Bitte erkundige dich über die Einreisebestimmungen aus deinem Land und beantrage ein Touristenvisum.
  • Zum Zeitpunkt deiner Einreise in den Oman muss dein Reisepass noch 6 Monate gültig sein.
  • Die Hotels, in denen wir im Oman logieren, sind im Vergleich zu den üblichen, hohen Flash Pack-Standards äußerst einfach. Falls du bereits mit Flash Pack unterwegs warst, mag dich der Unterschied verwundern. Wir achten darauf, dass die Zimmer sauber und gemütlich sind. In jedem Fall zählen sie zu den besten Unterkünften, die in unseren Zielgebieten erhältlich sind. Häufig gibt auch die spektakuläre Lage den Ausschlag (wie zum Beispiel in Jebel Shams mit dem Ausblick auf Omans Grand Canyon)
  • Der Balcony Walk in Jebel Shams zählt zu Omans beliebtesten Wanderstrecken. Die Strecke ist nicht allzu schwierig, sie kann aber aufgrund der schieren Höhe für beschleunigten Pulsschlag sorgen.
  • Es kann immer vorkommen, dass wir Programm, Aktivitäten oder Hotels kurzfristig ändern müssen. Die möglichen Gründe sind vielfältiger Natur: Verfügbarkeit, schlechtes Wetter, saisonale Unterschiede oder andere Gegebenheiten, die sich unserer Kontrolle entziehen. Von Zeit zu Zeit wechseln wir das Programm, um neue Ideen auszuprobieren und um frisch und interessant zu bleiben.
  • Flash Pack nimmt deine Sicherheit sehr ernst. Wir erzählen dir gerne mehr.
Erfahre mehr

Reisedaten

6 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £1899
£1849
Frühbucher
6 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £1899
£1849
Frühbucher
6 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £1899
£1849
Frühbucher
6 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £1899
£1849
Frühbucher
6 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £1899
£1849
Frühbucher
6 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £1999
£1949
Frühbucher
6 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £1899
£1849
Frühbucher
6 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £1899
£1849
Frühbucher
6 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £1899
£1849
Frühbucher
6 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £1899
£1849
Frühbucher
6 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £1899
£1849
Frühbucher
6 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £1899
£1849
Frühbucher
6 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £1899
£1849
Frühbucher
Oman group adventure
Oman group adventure
Oman group adventure