Atemberaubendes Bali
Tage
12
Nächster Reisetermin
21 Apr
Anzahlung
£200
Preise zwischen
£2099 - £2399
  • Preise zwischen £2099 - £2399
  • 12 Tage
Feefo
867 Bewertungen
Bewertungen ansehen

Sechs Höhepunkte deiner Reise:

Sonnenaufgang auf dem Gipfel

Dein Aufstieg auf den Mount Batur, einen aktiven Vulkan, beginnt in der Dämmerung. Den spektakulären, balinesischen Sonnenaufgang erlebst du dann auf dem Gipfel.

Termine ansehen und buchen

Ein Hochland mit Wasserfall

Neblige Gipfel, üppige Täler und ein Wasserfall, in dem du baden kannst. Erkunde die Hügel des Regenwaldes bei Ubud!

Termine ansehen und buchen

Wo Inselträume wahr werden

Autos verboten! An den weißen Pudersandstränden der winzigen Koralleninsel Gili Air kannst du so richtig die Seele baumeln lassen.

Termine ansehen und buchen

Schiffswrack, Ahoi!

Schnorchel-Ausrüstung genügt. Schon öffnet sich dir die Unterwasserwelt mit tropischen Fischen und bunten Korallen. Mittendrin: Ein Schiffswrack aus dem zweiten Weltkrieg.

Termine ansehen und buchen

Balinesische Köstlichkeiten

Die balinesische Küche schmeckt zwar so, ist aber keine Zauberei. Man kann sie erlernen. In der Gruppe macht der Kochkurs gleich doppelt Spaß.

Termine ansehen und buchen

Bar-hop by VW vanBar-Hopping mit dem VW-Bus

Einer? Eine ganze Flotte an VW-Bussen bringt dich und die anderen Flashpacker zu Seminyaks angesagtesten Strandbars. Steig ein!

Termine ansehen und buchen

Alles Inklusive:

  • 11 x Frühstück, 2 x Mittagessen, 3 x Abendessen

  • 11 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer, einmal mit Wellness Retreat am Flussufer

  • Alle gemeinsamen Aktivitäten vom Schnorcheln bis zum Kochkurs. Ortskundiger Flash Pack-Guide und Fahrer

  • Maximal 14 Flashpacker pro Gruppe

  • Privater Flughafentransfer am Ankunftstag, Inselfähren, Überlandfahrten im privaten Minibus

Dein Trip:

Bereit für das Abenteuer Bali?

Die Insel der Götter liegt uns in den kommenden 12 Tage zu Füßen. Ein Sonnenaufgang auf einem aktiven Vulkan und eine rauschende Nacht, in der dich ein VW-Bus von einer Rooftop-Bar zur nächsten kutschiert, sind nur der Anfang. Wir erkunden zu Fuß die dschungelbedeckten Hügel rund um Ubud, schwimmen in einem malerischen Wasserfall und besuchen den legendären Wassertempel von Empul.

Dies ist deine Gelegenheit, den Schnorchel über einem Schiffswrack aus dem zweiten Weltkrieg überzuziehen und das unglaubliche Meeresleben, unter der Wasseroberfläche, durch die Taucherbrille zu bestaunen. Wir baden in den heißen Quellen von Toya Devasya, lernen balinesisch zu kochen und stellen unsere Künste im Anti-Gravity-Yoga in einem Wellness-Retreat am Flussufer unter Beweis. Natürlich kommt dabei auch pure Entspannung nicht zu kurz – zum Beispiel an den sonnenbeschienenen, weißen Pudersand-Stränden von Gili Air, einer winzigen Insel, auf der es keine Autos gibt und das Leben leicht und unbeschwert dahinfließt.

In einer gelungenen Mischung aus malerischem Boutique-Hotels, nebligen Dschungelpfaden und denkwürdigen, balinesischen Sonnenaufgänge kann die Seele durchatmen.

Hotels:

The Haven Bali,
Seminyak

Schickes Hotel im Zentrum von Seminyak

10 Minute zu Fuß vom Strand entfernt, bietet dieses Boutique-Refugium großzügige, moderne Räumlichkeiten. Die blätterbewachsenen Fassaden sind ein hübsches Detail und erfreuen das Auge

Warum hier?

Understated Elegance ist der Begriff der uns dazu einfällt. Dazu zählt die Einrichtung aus Holz genauso, wie die kunstvoll platzierten Pflanzenelemente. Ein Pool unter Palmen und ein hauseigenes Spa können auch nicht schaden.

Termine ansehen und buchen

Svarga Loka Resort,
Ubud

Tropisches Spa-Retreat in Ubud

Ruhig gelegenes Hotel im balinesischen Einrichtungsstil mit komfortablen Betten, Moskitonetzen und Balkonen mit Blick auf den üppigen, grünen Wald. Ubuds Campuhan-Fluss liegt nur einen Steinwurf entfernt.

Warum hier?

Zwei Swimming-Pools, tägliche Yoga-Klassen und die Möglichkeit, die eigenen Künste in Kampfkunst oder Meditationstechniken auszubauen: Hier werden Erholung, Entspannung und Zentrierung groß geschrieben.

Termine ansehen und buchen

Grand Sunset,
Gili Air

Strandhotel mit Blick auf den Mount Agung

Brennende Fackeln markieren den Weg zu den charmanten, niedrigen, reetgedeckten Dachzimmern. Die Outdoor-Badezimmer sind ein nettes Detail.

Warum hier?

Vom großzügigen Pool hast du einen tollen Ausblick auf den weißen Sand und die Strandbar von West Beach. Aktivurlaub gefällig? Das Hotel organisiert auf Wunsch Aktivitäten wie Stand-up-Paddling oder Reiten für dich.

Termine ansehen und buchen

Das Flash Pack Versprechen

Hier bei Flash Pack setzen wir uns für einzigartige Abenteuer ein, die ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Unsere Reisen sind vollgepackt mit herausragenden Erlebnissen (im Gegensatz zu anderen Unternehmen sind alle Aktivitäten inbegriffen), wir wählen stilvolle Hotels aus und bringen dich mit Gleichgesinnten zusammen.

Programm:

Tag 1

Ankunft in Bali

Es ist tatsächlich wahr: Du landest gleich auf Bali, einer Insel, die so idyllisch ist, dass sogar der von Palmen umrahmte Flughafen wie aus einem Werbeprospekt wirkt. Im Optimalfall landet dein Flieger vor 15 Uhr Ortszeit. Dein persönlicher Abholservice nimmt dich in Empfang und bringt dich zum Hotel in Legian. Der stilvolle Hafenstrand macht sich langsam aber sicher einen Namen als aufstrebender Stern am balinesischen Firmament. Ruhiger und unaufgeregter als das nahegelegene Kuta, säumen hier Designer-Boutiquen, Galerien und eine zunehmende Vielfalt international bekannter Restaurants die Straßen.
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Kennenlernens der mitreisenden Flashpacker. Wir kommen an, quartieren uns ein und treffen uns mit der Gruppe in einem der hippen Hangouts von Legian mit freiem Blick auf den Indischen Ozean. Hol dir einen Cocktail – charakteristisch für Bali sind Mixturen mit Zitrusfrüchten und Sternfrucht – und warte genüsslich auf deinen ersten, balinesischen Sonnenuntergang. Während sich der Himmel in ein leuchtendes Orange hüllt, knüpfst du die ersten Freundschaften mit deinen Mit-Abenteurern und genießt die Atmosphäre in dieser stylischen Strandmetropole, die ein kleines bisschen an Ibiza erinnert.

Erfahre mehr
Seminyak sunset

Tag 2

Fly-High-Yoga und der Blick in balinesische Töpfe

Unser heutiger Tag führt uns etwa eine Fahrstunde nach Norden. In Ubud schlägt Balis kulturelles Herz. Die idyllische Stadt auf dem Hügel wird nach ihrem Auftritt im Film Eat, Pray, Love immer bekannter, hat ihre Anziehungskraft für entdeckungslustige Freigeister dadurch nicht eingebüßt. Künstler und traditionelle Tukang (das bedeutet Handwerker auf Indonesisch) bieten ihre Produkte vor malerischer Kulisse auf der Straße feil.
Bist du bereit für deine erste Stunde Fly-High-Yoga? An einem speziellen Gürtel an der Decke aufgehängt, führt dich der Lehrer durch eine Reihe von Stretch-Übungen. Oder ist Yoga so gar nicht dein Ding? Ganz in der Nähe gibt es ein großartiges Café. Hungrig geworden? Zum Glück geht es gleich im Anschluss weiter in die Gemeinschaftsküche des Dorfes zum Kochkurs für balinesische Köstlichkeiten. Gewürze, Obst und Gemüse stehen hier zahlreich und frisch geerntet zur Auswahl. Bleibt die Frage: Wer in der Gruppe stellt sich am Herd am geschicktesten an?

Erfahre mehr
Fly-high yoga

Tag 3

Trekking und ein Tempelbad

Vielleicht startest du den Tag mit einem anregenden Spaziergang durch das Dschungeltal von Ubud. Auf dem Campuhan Ridge Walk ist man ungefähr 2,5 Stunden unterwegs. Dafür wird man mit einem herrlichen Ausblick über die atemberaubende Landschaft belohnt. Dein Weg führt dich durch schroffe Täler, gesäumt von tropischem Unterholz und an Dörfern mit pittoresken Lotusteichen vorbei. Mal stehst du auf nebelumwölkten Hügeln, dann wieder schlängelt sich der Pfad unter Palmen an Reisfeldern entlang, die sich bis zum Horizont erstrecken. Es gibt viel zu bestaunen. Auf der Suche nach Ausbeute für den eigenen Instagram-Feed, wird man garantiert fündig.
Unser nächster Stopp ist das Quellheiligtum von Tirta Empul, Ubuds legendäre Heilquelle, der magische Kräfte zugeschrieben werden. Hier werden wir Zeugen einer Tradition, die bis ins Mittelalter zurückreicht. Das Wasser steht hier im Ruf, das Karma zu reinigen. Deshalb steigen die Einheimischen zum rituellen Bad in diesen Badetempel, der zu den heiligsten Balis zählt. Vielleicht wird an diesem Ort der Stille, umgeben von antiken Mauern und grünem Bewuchs auch dein Wunsch erhört?

Erfahre mehr
Temple hiking

Tag 4

Ein wunderbarer Wasserfall

Heute führt uns eine zweistündige Fahrt ins Hochland von Bedegul. Unser Ziel ist ein Wasserfall, in dem wir – wie schon unzählige Menschen vor uns – eintauchen und nach Lust und Laune planschen. Wir verlassen die Straße und biegen ab in die Natur. Das Rauschen des Wassers weist uns den Weg. Die letzten 500 Meter geht es durch üppiges Grün, bis schließlich die Bäume den Weg freigeben. Vor uns fällt die kristallklare Kaskade des Banywana-Wasserfalls in das Becken. Was für ein großartiger Ort, für einen erfrischenden Sprung ins kühle Nass. Wir breiten am Ufer unsere Decken aus und bereiten ein Picknick vor. Es gibt Naki Bungkus, eine lokale Köstlichkeit, authentisch serviert in Bananenblättern. Der Nachmittag gehört dann ganz uns. Die Flashpack-Gang ruht sich aus, bevor dann später der Umzug in ein Boutique Mountain Resort ansteht.

Erfahre mehr
Bedugul Highlands Waterfall Bathing

Tag 5

Ein Trip zu den heißen Quellen

Der Tag beginnt mit dem Besuch des Pura Ulun Danu Bratan-Wassertempels, einem Hindu-Heiligtum, das zu Ehren einer Wassergöttin erbaut wurde. Er erstreckt sich über eine Reihe kleinerer Inseln und scheint förmlich über dem Wasser des Danau Bratan, eines dramatisch anmutenden Vulkansees zu schweben.
Danach machen wir uns in nordöstlicher Richtung auf den Weg und erreichen nach einigen Stunden das Herz der Mount Batur-Caldera, wo die heißen Naturquellen von Toya Devasya sprudeln. Vor dem Hintergrund des Batur-Sees steigen wir ins 40°C heiße Wasser, dem man aufgrund seines hohen Mineralstoffgehalts heilsame Fähigkeiten nachsagt. Erst lassen wir das Quellwasser seine Magie wirken, dann gönnen wir uns ein kühles Bier in unserem Hotel mit Blick auf den Mount Batur. Dieses Hotel ist ein bisschen rustikaler, als es sonst auf unserer Reise Standard ist, aber die Nacht ist dafür auch ziemlich kurz. Schon lange bevor am nächsten Tag die Sonne aufgeht, werden wir die Betten wieder verlassen haben…

Erfahre mehr
Temple visitors

Tag 6

Auf dem Vulkan der Sonne entgegen

Der Wecker klingelt bereits um 2 Uhr in der Nacht. Auf dem Programm steht eine Wanderung zum Sonnenaufgang auf dem Mount Batur, einem der heiligsten Berge der Balinesen. Bis zum Gipfel des aktiven Vulkans in 1.700 Metern sind wir ungefähr drei Stunden unterwegs. Die klare Bergluft, die Geräusche des Dschungels, der Sternenhimmel in einer klaren Nacht, der Fußmarsch durch die immer heller werdende Dämmerung – all das macht diesen Aufstieg zu einem unvergesslichen Erlebnis. Zugegeben: Ein bisschen Kondition braucht man schon, um den immer steiler werdenden Bergpfad zu bewältigen, aber die Anstrengung lohnt sich. Auf dem Gipfel erwartet dich nämlich ein Anblick, der dir für immer im Gedächtnis bleiben wird. Der Sonnenaufgang über Bali präsentiert sich mit einer wahren Farbexplosion in Orange, Pink und Fliedertönen. Und auch nachdem dieses großartige Spektakel strahlendem Sonnenschein gewichen ist, gibt es hier oben viel zu entdecken. Da wäre zum Beispiel der rauchende Krater des Vulkans, vielleicht stattet uns auch eine Horde Makaken einen Besuch ab. Die kleinen Äffchen sind hier nämlich zuhause. Und dann geht es auch schon wieder bergab, wo uns zum Lohn der Mühe ein Prosecco-Frühstück erwartet. Am Nachmittag fahren wir dann weiter nach Amed, wo sich an Balis Ostküste Fischerdorf an Fischerdorf reiht.

Erfahre mehr
Silhouetted group sitting on Bali mountain top at sunrise

Tag 7

Tag 7: Schiffswrack-Besichtigung mit Schnorchel

Nach dem frühen Wecken am Vortag, hast du dir das Ausschlafen in deiner Villa mit Strandblick redlich verdient. Die Küstenoase Amed gilt als ausgesprochen entspanntes Reiseziel. Hier kommt man her, um zu wandern, Yogastunden zu nehmen oder um einfach nur Schwimmen zu gehen. Auch uns zieht es ins Wasser. Allerdings darf bei uns die Schnorchelausrüstung nicht fehlen. In den Tiefen wartet nämlich nicht nur eine unglaubliche Unterwasserwelt auf uns, dort liegt auch die weltberühmte SS USAT Liberty. Das Versorgungsschiff der United States Army lief 1942 vor Bali auf Grund, nachdem es von einem japanischen U-Boot torpediert wurde. Dort wurde es anschließend von der submarinen Flora und Fauna in Besitz genommen. Du teilst dir das warme Wasser mit Schulen kleiner, bunter Fische die zwischen den Überresten des Schiffs und den faszinierenden Korallenriffen zuhause sind: großäugige Stachelmakrelen, Eidechsenfische, Barrakudas und Aale.
Genug vom Wasser? Dann nichts wie ab in die Hängematte am Pool, bevor du den Abend ausklingen lässt – vielleicht mit einem Mango-Smoothie als Absacker, mit dem du deinen Mit-Flashpackern in einer von Ameds entspannten Beach Bars zuprostest?

Erfahre mehr
Diving towards a shipwreck

Tag 8

Reif für die Insel

Gili Air ist eine von drei winzigen Koralleninseln, die eine Inselgruppe vor der Nordwestküste von Lombok bilden. Also nichts wie ab aufs Boot! Weil es hier keine Autos gibt, ist das Leben extrem entschleunigt. Entweder mietest du dir ein Fahrrad, steigst in den von Pferden gezogenen Cidomo oder gehst ganz einfach zu Fuß. Angst vor allzu langen Fußmärschen musst du jedenfalls nicht haben. Selbst eine Wanderung um die ganze Insel dauert maximal einen halben Tag. Die Menschen sind freundlich. Jeder kennt jeden und in der Luft liegt ein leichter Hippie-Vibe. Da wirkt die emsige Betriebsamkeit auf der Hauptinsel Bali wie von einer völlig anderen Welt. Tauch in das relaxte Inselleben ein, zieh deine Schuhe aus und lass den pudrig-weißen Sand am Strand durch deine Zehen rieseln. Wenn sich die Sonne in Richtung Westen neigt, findest du deine Flashpacker-Crew auf im Südosten der Insel wieder – genau dort, wo auch die heißgeliebte Bar-Szene der Insel ihr Zuhause hat. Reetgedeckte Hütten, ein denkwürdiger Sonnenuntergang und ein eiskaltes Bier in deiner Hand: Das Leben kann so schön sein!

Erfahre mehr
A local plays a battered old guitar on the sea front of Gili Air

Tag 9

Robinson lässt grüßen!

Keine Aktivitäten, keine Pläne, dafür alle Zeit der Welt, um ein einsames Inselparadies zu erforschen. Mach es wie Crusoe und genieße die wohlverdiente Ruhe und Entspannung nach den Abenteuern der letzten Tage. Wie klingt die Idee, die nächsten Stunden mit einem guten Buch und einem Drachenfrucht-Smoothie in der Hängematte zu verbringen? An der etwas abgelegenen Nordküste von Gili Air wirst du garantiert fündig. Oder kannst du es doch nicht lassen und brauchst auch an diesem Tag eine gesunde Portion Action? Dann paddle mit einem Miet-Board des Hotels aufs Meer hinaus, gönn dir wahlweise eine Schnorchel- oder eine Reitstunde oder erkunde mit der Pferdekutsche die Küste der Insel. Wahre Entdecker haben natürlich bereits die Fähre im Blick, die sie nach kurzer Fahrzeit auf den Nachbarinseln Gili Meno und Gili Trawangan absetzt. Wie du dich entspannst, bleibt dir überlassen. Hauptsache du genießt dein einsames Inselparadies in vollen Zügen.

Erfahre mehr
Silhouettes play on swings on the beach

Tag 10

Im Kultur- und Shopping-Rausch

Am vorletzten Tag unserer Reise kehren wir mit der Fähre zum Festland zurück. Von hier aus geht es zurück zum Ausgangspunkt deines Bali-Abenteuers – Legian. Der Rest des Tages steht dir zur freien Verfügung. Da Legian ein Einkaufsmekka ist, kannst du den Trendsettern zu einer Vielzahl von vielseitigen Boutiquen folgen. Tanke in den alten Surfergeschäften Goodies oder fülle deinen Koffer mit leichten Kleidern und Blumenshirts. Besuche eine der vielen Galerien für zeitgenössische und bildende Kunst von Legian. Buche eine erholsame Zeit in einem örtlichen Spa oder besuche einen beliebten Yoga-Treff. Nach einem sonnenverwöhnten Tag genießt du nach Lust einen Sundowner. Ach, es ist ein hartes Leben…

Erfahre mehr
Bali’s bohemian spirit features dancers in a riot of colour

Tag 11

Ein letztes Abenteuer in einem VW-Bus

Die letzten Stunden Sonnenschein am warmen Meer sind besonders kostbar. An den nahegelegenen Stränden Double Six oder Petitenget kannst du sie angemessen würdigen. Am späten Nachmittag wartet dann eine kleine Fahrzeugflotte von VW-Bussen auf uns. Die Fahrzeuge bringen uns zu einem abgelegenen Flusstempel, in dem wir eine balinesische Segnung erfahren. Gekleidet in einen Sarong und mit einem Schal um den Hals genießt du den kleinen Ausflug in die Spiritualität, während die Bilder deines ereignisreichen Bali-Abenteuers vor dem inneren Auge vorbeiziehen.
Il Lido ist ein üppiges Restaurant am Strand, wo du unter einem Blätterdach aus Palmen, Lichterketten und lila Bougainvillea dein Essen genießt. Mit anderen Worten: der perfekte Ort für unser Abschieds-Dinner. Ein kurzer Fußmarsch bringt uns dorthin. Genieße deinen letzten Sonnenuntergang auf Bali unter Palmen, Lichterketten und purpurnen Bougainvilleen – und später unter einem Himmel voller Sterne. Dann stehen wieder unsere VW-Busse für uns bereit. Auf dem Weg zur nächsten oder übernächsten Bar gönnen wir uns erst einmal einen kühlen Drink an Bord…

Erfahre mehr
Balinese temple on water

Tag 12

Auf Wiedersehen, Bali!

Auch die schönste Zeit geht einmal zu Ende. Für die Flashpacker heißt es nun: Taxi bestellen und die Fahrt zum Flughafen organisieren. Wo immer deine Reise auch als nächstes hingeht – die Erinnerungen an deine Abenteuer auf der Insel der Götter hast du garantiert mit im Gepäck. Da sind die Geräusche des Dschungels, die du hören kannst, wenn du die Augen schließt, das Lachen der Menschen aus den unterschiedlichsten Ecken der Welt auf den Straßen von Seminyak. Da sind die vielen kleinen und großen Begegnungen, die dir im Gedächtnis bleiben. Und da sind natürlich auch die leckeren Frucht-Cocktails, die unvergleichlichen, balinesischen Sonnenauf- und -untergänge – und eine ganze Gruppe neuer Freunde, die du garantiert nicht vergessen wirst und mit denen du dich vielleicht schon zu deinem nächsten Flash Pack-Trip verabredet hast. Viel mehr geht nicht.

Erfahre mehr
Bali group

Auf der Karte

Bitte beachte:
  • Buche deinen Fug so, dass du am Denpasar International Airport (DPS) landest und abfliegst.
  • Wenn möglich, richte es bitte ein, dass du an Tag 1 vor 15 Uhr ankommst. Deinen Abflug am 12. Tag kannst du so legen, wie es dir passt.
  • Unser Hotel am Mount Batur ist einfach und nicht mit den üblichen Flash Pack-Standards vergleichbar. Aber es ist auch die einzige Option in der Gegend und die Nacht vor der Vulkanwanderung ist auch nicht sehr lang.
  • Es kann immer vorkommen, dass wir Programm, Aktivitäten oder Hotels kurzfristig ändern müssen. Die möglichen Gründe sind vielfältiger Natur: Verfügbarkeit, schlechtes Wetter, saisonale Unterschiede oder andere Gegebenheiten, die sich unserer Kontrolle entziehen. Von Zeit zu Zeit wechseln wir das Programm, um neue Ideen auszuprobieren und um frisch und interessant zu bleiben.
  • Flash Pack nimmt deine Sicherheit sehr ernst. Wir erzählen dir gerne mehr.
Erfahre mehr

Reisedaten

11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe
£2199
Ausgebucht
Auswählen
11 Nächte
4 Platz/Plätze frei
Anzahlung
£200
Summe
£2199
Letzte Chance
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe
£2199
Letzte Chance
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe
£2199
Letzte Chance
11 Nächte
3 Platz/Plätze frei
Anzahlung
£200
Summe
£2199
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe
£2199
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe
£2199
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe
£2099
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe
£2199
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe
£2199
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe
£2199
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe
£2199
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe
£2199
11 Nächte
4 Platz/Plätze frei
Anzahlung
£200
Summe
£2199
Letzte Chance
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe
£2199
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2299
£2199
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe
£2199
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe
£2199
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe
£2399
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2399
£2299
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
11 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £2199
£2099
Frühbucher
Bali
Living abroad
Bali group adventure