Outdoor-Auszeit in Quebec
Tage
4
Nächster Reisetermin
24 May
Anzahlung
£200
Preise zwischen
£1199 - £1249
  • Preise zwischen £1199 - £1249
  • 4 Tage
Feefo
868 Bewertungen
Bewertungen ansehen

Sechs Höhepunkte der Reise

Flussabenteuer

Du treibst mit dem Kanu auf dem Diable-Fluss vorbei an Flussstränden, Silberahornwäldern und dem spektakulären Felsen Vache Noire.

Termine ansehen und buchen

Fast so schön wie Fliegen

Du schwebst per Zipline am Mont Tremblant von Gipfel zu Gipfel.

Termine ansehen und buchen

Trekken in der Wildnis

Mit einem Bergführer durchstreifst du die Wälder und die Seenlandschaft des Mont-Tremblant-Nationalparks

Termine ansehen und buchen

Die Food-Szene von Vieux-Montréal

Du entdeckst die Hot Spots für Foodies in Vieux-Montréal, Montreals wunderschöner Altstadt.

Termine ansehen und buchen

Tafelfreuden

Du genießt ein feines Drei-Gänge-Menü in einem der besten Restaurants von Mont-Tremblant.

Termine ansehen und buchen

Raus aus der Stadt!

Du lässt den Alltag hinter dir und tauchst zusammen mit Gleichgesinnten für ein Wochenende in die Wildnis ein.

Termine ansehen und buchen

Alles inklusive:

  • 3 x Frühstück, 1 x Lunch, 1 x Abendessen, darunter ein feines Drei-Gänge-Menü und eine Food-Tour in Montreal

  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer in Hotels

  • Alle gemeinsamen Aktivitäten vom Zip-Lining bis zur Kanu-Tour. Ortskundiger Flash-Pack-Guide und Fahrer

  • Maximal 14 Flashpacker pro Gruppe

  • Privater Flughafentransfer am Ankunftstag, Gruppentransfer zum Flughafen am Abreisetag um 15 Uhr, Überlandfahrten im privaten, klimatisierten Minibus

Dein Trip:

Mesdames et messieurs, bereit für eine Kostprobe der „belle province“? Dann kommt unsere Outdoor-Auszeit in Quebec gerade recht!

Eine spannende Künstlerszene trifft im französischsprachigen Teil Kanadas auf spektakuläre alpine Landschaften. Von der Ostküste der USA ist die Region bestens erreichbar – und doch fühlt man sich hier, wo sich nordamerikanische Wildnis und der Geist des alten Europas bestens vertragen, wie in einer anderen Welt. Unsere actiongeladene Auszeit führt euch per Zipline durch die Laurentian Mountains und im Kanu und mit Trekkingschuhen durch den Mont-Tremblant-Nationalpark. Wir erkunden gemeinsam ein Wunderland aus Seen und Silberahornwäldern und halten nach Steinadlern und Weißwedelhirschen Ausschau.

Und die kulinarischen Freuden kommen nicht zu kurz: Wir lassen uns ein dekadentes Drei-Gänge-Menü in einem schicken Lokal in Mont-Tremblant schmecken und gehen auf Food-Safari durch Vieux-Montréal. Bagels, Poutine, Craft-Bier und andere Spezialitäten probieren wir, während wir durch einige der ältesten Straßen Nordamerikas streifen.

Gönnt eurem Smartphone mal eine Pause und stürzt euch für ein Wochenende ins Abenteuer!

Es gibt Direktflüge nach Montreal aus New York City, Boston, Washington DC, Chicago, Toronto und vielen anderen Städten, dies ist also ein perfekter Wochenendtrip für alle, die an der US-amerikanischen Ostküste leben, oder für Kanadier (und diejenigen, die dort auf Besuch sind).

Hotels:

Residence Inn, Mont-Tremblant

Gepflegtes Hotel unweit des Mont Tremblant

Ein Swimming-Pool (saisonal) sowie ein Whirlpool sind Highlights des gut geführten Hauses, nicht weit vom Ort Mont-Tremblant und den Bergen entfernt.

Warum hier?

Noch toller als die Lage sind die großzügigen Studios mit Queen-Size-Betten. Schnappt euch ein Craft-Bier in Casey’s Bar und Grill oder mietet an der Rezeption ein Fahrrad und fahrt in ein paar Minuten zum Parc Plage, einem schönen Strand am nahen See.

Termine ansehen und buchen

Das Flash Pack Versprechen

Hier bei Flash Pack setzen wir uns für einzigartige Abenteuer ein, die ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Unsere Reisen sind vollgepackt mit herausragenden Erlebnissen (im Gegensatz zu anderen Unternehmen sind alle Aktivitäten inbegriffen), wir wählen stilvolle Hotels aus und bringen dich mit Gleichgesinnten zusammen.

Programm:

Tag 1

Bonsoir, Montreal!

Bienvenue au Quebec! Französisch-Kanada liegt nur ein paar Flugstunden von den Städten der US-Ostküste entfernt. Du musst keinen Urlaubstag in Montreal verschwenden und kannst einfach mit dem Abendflieger direkt aus dem Büro einschweben. Ein privater Transfer bringt dich ins Hotel, wo bestimmt noch Zeit für einen Absacker bleibt. In Montreal, einer der ältesten Städte Nordamerikas, treffen sich kulturell Nordamerika und Europa – ergänzt durch eine große Prise von diesem ganz besonderen Québécois-Spirit. Genauso faszinierend: die unterschiedlichen Viertel der Stadt zwischen den florierenden Restaurants am Ufer des Alten Hafens bis zu den malerischen „ruelles“ und alten Industriegebäuden mit neuem Innenleben. Ihr werdet sehen: Die Franko-Kanadier sind gut drauf und die Stadt atmet jede Menge Kreativität: Kein Wunder, dass sich unzählige Schriftsteller, Jazzmusiker und Maler hier zu Hause fühlen. Je nach Ankunftszeit könnt ihr noch die Barszene austesten.

Erfahre mehr
Bonsoir Montreal

Tag 2

Nervenkitzel garantiert

Heute morgen lassen wir die Stadt hinter uns und nehmen Kurs auf die Laurentian Mountains, einen Abenteuerspielplatz, den die Natur geschaffen hat. Ein Lieblingsziel für Einheimische und Montreal-Besucher. Üppige grüne Täler mit Nadelwäldern, Flüsse, sanfte Hügel und majestätische Gipfel vereinen sich zu einer traumhaften Landschaft. Unser Ziel: Mont-Tremblant, eine farbenfrohe Stadt im Schweizer Stil, die sich an den Tremblant-Gipfel und Lake Tremblant schmiegt. Macht einen Spaziergang und sucht euch einen Platz zum Mittagessen, bevor wir zu einem Flug der besonderen Art aufbrechen. Zeit für unser Ziplining-Abenteuer! Eine Wanderung durch den Ahornwald führt zu den Ziplines zwischen den Bergkämmen, wo wir uns anschnallen und lossausen: Was für ein Gefühl, über Baumwipfel, Seen und Hügeln zu schweben! Und das Tollste: Es gibt einen ganzen Parcours verschiedener Zipline-Routen – eine atemberaubender als die andere. Zurück in Mont-Tremblant stoßen wir Flashpacker mit ein paar Cocktails auf unseren Mut an: „Sante“! Und dann lassen wir bei einem Drei-Gänge-Menü in einem Boutique-Restaurant unsere Gaumen von den feinen Verlockungen der franco-kanadischen Küche kitzeln.

Erfahre mehr
Laurentian Mountains

Tag 3

Kanutour im Nationalpark

Heute erkunden wir den naturschönen Mont-Tremblant-Nationalpark mit Wäldern, Seen und den laurentischen Gipfel, der sich über 500 Quadratmeilen erstreckt. Allein 40 verschiedene Säugetiere, darunter Bären, Wölfe und Elche, leben hier bestens geschützt. Auf der Suche nach dem besten Aussichtspunkt in dieser unberührten Wildnis steigen wir in Kanus um und lassen uns auf dem Diable-Fluss treiben. Für diese Flussfahrt der sanften Art braucht ihr übrigens keinerlei Erfahrung – also, lehnt euch zurück und genießt den Blick auf die Landschaft, die vorbeigleitet: abgelegene Flussstrände, Silberahornwälder und die dramatische Felswand des Vache Noire. Nach ein paar Stunden auf dem Wasser gibt es erstmal eine Stärkung, bevor es mit unserem Bergführer zu Fuß weitergeht durch diese faszinierende Landschaft der Wälder, Bäche und Wasserfälle. Und auch die Fauna hat einiges zu bieten – vielleicht erspähen wir ja Steinadler oder Weißwedelhirsche. Zurück im Hotel verbringst du den Abend, wie du willst: Im Spa des Hotels entspannen oder in einer Bar in Mont-Tremblant das lokale Bier testen, sind zwei von vielen Möglichkeiten.

Erfahre mehr
Mont-Tremblant National Park

Tag 4

Foodies, ahoi!

Hoffentlich habt ihr einen Mordsappetit, wenn wir nach Montreal zurückkehren – wir haben nämlich eine Entdeckungstour für Feinschmecker im historischen Herzen der Stadt für euch geplant. Dafür geht es kreuz und quer über die Kopfsteinpflastergassen von Vieux-Montréal mit seinem reichen kulturellen Erbe. Kulinarisch treffen sich hier Nordamerika und die klassische französische Küche – vor einer europäischen Architekturkulisse. Wir bewundern die Pracht der Basilika Notre-Dame und den Alten Hafen, bevor wir uns auf den Weg nach St. Paul machen, die älteste Straße in einer der ältesten Städte Nordamerikas. Unterwegs gibt es einiges zu probieren: mit Rüben vermengte Gravadlax-Bagels zum Craft-Bier zum Beispiel oder eine Edel-Variante von Poutine (das Lieblings-Fast-Food der Kanadier – Pommes mit Käsebruch und Bratensauce). Dann ist Zeit zum Abschiednehmen von dieser tollen Stadt und den anderen Flashpackern – gemeinsam geht es zum Flughafen, wo wir gegen 15 Uhr eintreffen. Wohin auch immer eure nächste Reise geht – die Lebensfreude der Québécois begleitet euch hoffentlich noch eine Weile!

Erfahre mehr
Vieux-Montréal

Auf der Karte

Bitte beachte:
  • Den Flug nach Montreal (Pierre Elliott Trudeau International Airport) buchen.
  • Es ist egal, wann du am ersten Tag eintriffst, du kannst dich sogar direkt nach Büroschluss in den Flieger setzen. Wann auch immer du ankommst, dein privater Transfer wartet schon. Am Abreisetag haben wir einen Gruppentransfer und setzen dich spätestens um 15 Uhr am Flughafen ab.
  • Wenn du einen späteren Flug gebucht hast oder ein paar Tage in der Stadt verlängern möchtest – kein Problem. Aber dann müssen wir dich bitten, dich selbst um den Flughafentransfer zu kümmern.
  • Es kann immer vorkommen, dass wir Programm, Aktivitäten oder Hotels kurzfristig ändern müssen. Die möglichen Gründe sind vielfältiger Natur: Verfügbarkeit, schlechtes Wetter, saisonale Unterschiede oder andere Gegebenheiten, die sich unserer Kontrolle entziehen. Von Zeit zu Zeit wechseln wir das Programm, um neue Ideen auszuprobieren und um frisch und interessant zu bleiben. Bitte beachte, dass du mit einer internationalen Gruppe unterwegs bist und der Tour-Guide Englisch sprechen wird.
  • Flash Pack nimmt deine Sicherheit sehr ernst. Wir erzählen dir gerne mehr.
Erfahre mehr

Reisedaten

3 Nächte
Anzahlung
£200
Summe
£1249
3 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £1299
£1249
3 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £1299
£1249
Frühbucher
3 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £1299
£1249
Frühbucher
3 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £1299
£1249
Frühbucher
3 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £1299
£1249
Frühbucher
3 Nächte
Anzahlung
£200
Summe £1249
£1199
Frühbucher
#adventuresworthsharing
#adventuresworthsharing
#adventuresworthsharing