Mein 30. Geburtstag allein am Ende der Welt

Als er anfing sich Gedanken über seinen 30. Geburtstag zu machen, stand eine Reise allein nicht oben auf Matt Risleys Favoritenliste. Er war selbst ziemlich überrascht, als er einen Solo-Trip auf die Osterinsel buchte.

Ganz egal ob es der 30., 40. oder 100. (man darf ja noch träumen …) Geburtstag ist – jeder runde Geburtstag hat seine eigenen Gesetze und ist irgendwie ein Meilenstein.

Vor meinem 30. Geburtstag häuften sich die Fragen: Wie groß oder klein soll ich feiern und in welchem Rahmen? Freunde, Familie, Kollegen – wen soll ich einladen? Und schließlich wusste ich gar nicht so genau, wo ich stand, wohin das Leben mich trieb und was ich eigentlich hätte erreicht haben sollen.

Mit all diesen Gedanken im Kopf entschied ich mich für eine klare Absage an alle Geburtstagsvorbereitungen, buchte stattdessen einen Flug allein nach Südamerika, wo ich ganz ohne Plan einen der schönsten Geburtstage meines Lebens beging.

Eine Reise allein stand nicht auf dem Plan

Ich hatte nie geplant, meinen 30. Geburtstag ohne Familie und Freunde zu feiern. Aber als ich den Sonnenuntergang hinter den Moai – diese kolossalen Steinstatuen der Osterinsel – beobachtete, die Abenddämmerung und ein paar Pisco Sours mit einem Haufen Leute genoss, die ich erst wenige Stunden zuvor getroffen hatte, war ich verdammt zufrieden mit meiner Entscheidung.

 

Aber spulen wir den Film noch einmal zurück und reflektieren, wie es überhaupt zu dieser verrückten Situation kam.

Ich hatte mich kurz zuvor von meiner langjährigen Freundin getrennt, mein 30. Geburtstag stand bevor, im Job spielten alle verrückt, und ich sehnte mich nach etwas mehr Erfüllung, als mein Leben mir gerade bot.

Als eine brasilianische Freundin dann schrieb, dass sie in ihrer Heimatstadt Curitiba heiraten würde, war das der Auslöser für einen Spontanentschluss. Ich packte meinen Rucksack und plante eine Tour durch Südamerika, die im Zickzack durch Brasilien, Argentinien, Chile und schließlich nach Rapa Nui, auf die Osterinsel, führte.

Erfahre mehr: „Ich bin über 30, habe keine Verpflichtungen und könnte nicht glücklicher sein“

Allein auf Reisen – die perfekte Art Geburtstag zu feiern?

Bei der Hochzeit meiner Freundin war ich unter vielen Leuten. Das war der Startschuss, den Rest der Reise verbrachte ich mehr oder weniger allein. Ich war mit dem Rucksack unterwegs gewesen, als ich richtig jung war, aber mein Lifestyle hatte sich im Laufe der Jahre verändert (eher Feinkost-Käfer als Aldi, wenn man das so sagen kann), und so war ich ein bisschen ängstlich.

MAN IN HAMMOCK BY THE SEA

Wie sich herausstellte, hätte ich mir gar keine Sorgen machen müssen. Okay, ich kippte reichlich Caipirinhas und aß viele gigantische Steaks, aber vor allem machte mich diese offenherzige Traveller-Mentalität glücklich. Ich hatte ganz vergessen, wie einfach es sein kann, Leute kennen zu lernen und zusammen Spaß zu haben.

Der Geburtstag rückte immer näher und ich war mir immer sicherer, dass meine Entscheidung richtig gewesen waren. Jeder, den ich traf, war auf einem ähnlichen Weg unterwegs und auf der gleichen Wellenlänge, oder er war neidisch, dass ich im Begriff war, meinen runden Geburtstag mit einem Ziel von der Bucket List zu verbinden.

Erfahre mehr: Das Glück finden – der Weg zu mehr Selbstvertrauen im Alltag

Während ich auf meinen Flug nach Rapa Nui wartete, schaute ich mir die Fotos von all den interessanten und lustigen Leute an, die ich in den letzten Tagen getroffen hatte, und stellte fest, dass ich genau da war, wo ich sein wollte.

Es mag ein bisschen altklug klingen, aber auf Reisen wird dir klar, dass es ziemlich egal ist, wie viele Immobilienkredite, Kinder oder Beförderungen eure Altersgenossen vorweisen können – man sollte sich einfach mit gleichgesinnten, positiv denkenden und offenen Menschen umgeben. Und man sollte sich auf die Dinge konzentrieren, die einen glücklich machen, dann wird sich der Rest schon ergeben.

EASTER ISLAND STATUE

Mein Trip war perfekt, um wieder auf die richtige Spur zu kommen. Die Osterinsel gehört zu den abgelegensten Inseln der Welt, ist mehr als 3500 km entfernt vom nächsten Platz auf dem Festland und über 2000 km von der nächsten bewohnten Insel (mit nur 50 Einwohnern).

Erfahre mehr: Wenn die Karriereleiter nur ein Hamsterrad von innen betrachtet ist

Die Osterinsel – kein gewöhnlicher Platz für den 30. Geburtstag, aber einer der besten Plätze für Alleinreisende

Es ist auch einer der geheimnisvollsten Orte der Welt, mit über 1000 aufwendig behauenen Kolossalstatuen, Moai genannt, die 1100 n. Chr. aufgestellt wurden und deren riesige Steinköpfe die Landschaft der gesamten Insel prägen. Viele glauben, dass es sich nur um große, versunkene Köpfe handelt, aber jede Statue hat eine Fortsetzung unter der Erde und ist einfach gigantisch.

Bis heute weiß niemand, wie die Moai von den Steinbrüchen, in denen sie geschaffen wurden, zu ihren Standorten gelangten, die manchmal Dutzende von Kilometern entfernt sind. Eine polynesische Legende besagt, dass der einstige Beherrscher der Insel die Statuen belebte und Mana (spirituelle Magie) nutzte, um sie zu ihren letzten Ruhestätten zu führen.

 

Andere Legenden erzählen von Kannibalismus, von einem Vogelmenschenkult und einem kugelförmigen Stein namens Te Pito Kura („Nabel des Lichts“), der übernatürliche Energie bündeln soll und Kompasse und Magnete verrückt spielen lässt (einschließlich unserer Smartphones – obwohl die ja nicht von Magneten gesteuert werden). Es ist tatsächlich ein einzigartiger, unvergesslicher Ort, um einen runden Geburtstag zu feiern.

Erfahre mehr: Die Zufriedenheit von Singles steigt mit dem Alter

Den 30. Geburtstag ohne Druck feiern

Ich hatte niemandem von den Leuten, mit denen ich unterwegs war, von meinem Geburtstag erzählt. Und so wanderte ich mit der kleinen Gruppe, die ich an diesem Morgen getroffen hatte, über die sanften Hügel der Insel, lauschte den Legenden über die Moai und brauchte mehr als ein paar Augenblicke, um die einzigartige Stimmung aufzusaugen.

Als die Abenddämmerung hereinbrach, machten wir uns auf den Weg zurück zu unserem Hotel. Dann brachten uns wilde Pferde, die am Klippenrand entlang galoppierten, von unserem Weg ab. Glaubt mir – das Tosen des Ozeans, der Sonnenuntergang und die grasenden Pferde sorgten dafür, dass ich keine Minute an die Arbeit, Rechnungen, die Ex oder den Druck des 30. Geburtstags nachdachte.

 

In diesem Moment habe ich dann doch allen von meinem Geburtstag erzählt und nach vielen herzlichen Umarmungen ging es zurück ins Hotel. Wir spielten Karten, tranken ein paar Piscos, während das Feuer im Kamin prasselte, und ich hatte einen tollen Abend mit Leuten, die ich nie zuvor getroffen hatte und die ich wahrscheinlich nie wiedersehen werde.

Wer braucht schon Konventionen, wenn das Leben so wunderbar ohne sein kann?

Drei wunderbare Orte, an denen du deinen Geburtstag feiern könntest – oder einfach nur Orte, um alleine hin zu reisen

Gipfelsturm in Peru

rainbow mountain peru

Alleine reisen, bringt dich definitiv aus deiner Komfortzone, aber die Belohnungen, gleichgesinnte Alleinreisende zu treffen, verändern dein Leben. Bei diesem Urlaub in Peru wohnst du in Boutique-Hütten im Amazonas und unternimmst einen Ausflug in die Natur. Den atemberaubenden Rainbow Mountain siehst du natürlich auch.

Nimm mich mit

Naturwunder in Chile

group of people white water rafting in chile

Wenn es um Orte für deinen 30. Geburtstag geht, ist eine 13-tägige Reise durch Chile die perfekte Reise. Erlebe die Casablanca-Berge, die Atacama-Wüste und atemberaubende Gletscherszenen in Patagonien. Wie viele deiner Freunde können sagen, dass sie auf einem Gletscher gewandert sind?

Meine Koffer sind gepackt

In die Wildnis Kroatiens eintauchen

group of people white water rafting in croatia

Kroatien ist ein wunderbarer Ort, um alleine zu reisen – es ist unmöglich, sich dort zu langweilen. Wasserfall-Kajakfahren und Wild-Rafting sind nur zwei der Aktivitäten mit hohem Adrenalinschub auf dieser Reise, aber es gibt auch Zeit, um sich im „neuen St. Tropez“, der wunderschönen Stadt Hvar, zu entspannen.

Ich bin bereit

Subscribe to our newsletter

NICHT VERPASSEN

Melde dich für unseren Newsletter an, um als erster Flash Pack Informationen zu bekommen.

WAS ZU ERWARTEN IST

Höre vor allen anderen von unseren neuen Abenteuern.

Sei der Erste, der über exklusive Flash Pack-Angebote informiert wird.

Habe Zugang zu spannenden Gewinnspielen.

Erhalte wöchentliche Inspirationen und Reiseberichte von Alleinreisenden, genau wie du.